Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

China: Debatte über Kony 2012

Dieser Beitrag ist Teil unseres Dossiers Kony 2012. [en]

Das kurze Video Kony 2012, geposted auf YouTube am 5.März und erzählt von Invisible Children Gründer Jason Russell verbreitete sich im Internet wie ein Virus, nachdem es weltweit millionenmal angeklickt wurde.

Das Video hat auch beträchtliche Aufmerksamkeit in China erregt. Auf der populären Videoseite Youko hat der Film in nur ein paar Tagen über 8 Millionen Views erhalten und durch Benutzer sozialer Netzwerke wie Weibo und Renren wurde der Film weit verbreitet. Auch wurde er mit chinesischen Untertiteln versehen.

Anfänglich zeigen die Kommentare, dass die meisten Leute über die im Video gezeigten Verbrechen von Kony empört waren. Menschen appellierten an ihre Freunde den Film zu verbreiten und “Kony berühmt zu machen”, wozu Invisible Children aufgerufen hatte.

Ein Youko-Benutzer mit dem Namen Sheriel sagte [zh]:

请耐心看完!身在信息轰炸的时代,能迅速了解未知世界的每个截面,是我们的幸运;能在滑动食指敲打键盘那一刻改变某些人某些事,是我们的力量!请善用!make invisible power visible, make Kony famous!

Bitte geduldig bis zum Ende ansehen! Im Zeitalter der Information ist es unser Glück schnell über die unbekannte Welt jenseits unserer Reichweite Bescheid wissen zu können; es ist unsere Macht die Tastatur zu benutzen und in nur einer Minute eine Veränderung für Welt und Mensch bewirken zu können! Bitte macht davon Gebrauch! Macht die unsichtbare Macht sichtbar, macht Kony berühmt.

Aber nach kurzer Zeit wuchsen die Zweifel an der Gültigkeit der Informationen von Invisible Children. Polly Curtis und Tom McCarthy vom Guardian stellen fest:

  • Die LRA befindet sich nicht mehr in Uganda, sondern in der demokratischen Republik Kongo, Süd Sudan and der zentral afrikanischen Republik.
  • Im Oktober letzten Jahres autorisierte Präsident Obama den Einsatz von 100 US Armee Beratern um dem ugandischen Militär zu helfen Kony zu finden, bis zu diesem Zeitpunkt ohne nennbares Resultat.
  • Die LRA ist viel kleiner als bis jetzt angenommen. Sie hat nicht 30.000 oder 60.000 Kinderkrieger. Die Zahl 30.000 bezieht sich auf die gesamte Anzahl der von der LRA entführten Kindern in fast 30 Jahren.

Neben dem Verdacht der Fehlinformation bezweifelten chinesische Blogger auch die Intention des Videos. Viele waren der Meinung, das Video diene dem Zweck die US-Armee in Afrika zu behalten und für eine US-Intervention in der Region zu sorgen.

Shen Yang, eine Renren-Benutzerin, schrieb einen langen Artikel, in dem sie ihre Zweifel zum Ausdruck brachte und erhielt Tausende von Views und Kommentaren, die das Thema debattierten.

短短一个多星期的时间里,一个名为“Kony 2012″的短片在各大视频网站以及社交网站上被顶至首页,点击飙千万,短片中强调的”集结众人的力量可以改变世界“的想法其实并不新鲜,在我看来这样的代表雷同价值观的口号在好莱坞的电影中可能已经被喊烂大街了。混和着普世价值,国际人道主义,“悲天悯人”的心态立场的观点在今天通过短片+网络进行铺天盖地的宣传显得尤为有感染力

In etwas über einer Woche verbreitete sich ein Video mit dem Titel “Kony 2012″ wie ein Virus im Internet und wurde Dutzende von millionenmalen angeklickt.Tatsächlich ist die Idee “zusammen können wir die Welt verändern” nichts neues. Für mich waren ähnliche Slogans mit dieser Art von Aufruf banal. Die Mischung aus universellen Werten, internationalem Humanitarismus und Sympathie wurde noch verstärkt durch Video und Internet, und hatte somit eine enorme Wirkung.

Obwohl die Autorin sagt, dass sie nicht dazu neigt, auf die amerikanische Regierung zu zeigen, betonte sie ihr Misstrauen über den Beweggrund von Invisible Children, einer sogenannten “regierungsunabhängigen Organisation”.

非洲自身的情况很复杂,不是大家派军队过去抓个人击毙几十个军人就能解决的,不适当的介入完全可能导致更糟的情况发生

Die Situation in Afrika ist kompliziert. Das Entsenden von bewaffneten Kräften um dort Scharen von Soldaten zu töten kann die Probleme nicht lösen. Eine fehlgeleitete Intervention könnte sogar zu einem schlimmeren Ergebnis führen.

对其在短片中所表达出的一些倾向非常怀疑:1.持续寻求资金援助 2.呼吁国际社会,尤其是美国,(原片中的一个情节是导演给奥巴马写了邮件)对Kony施行抓捕行动
LRA不足百余人,根本对当地构不成大规模的威胁,即便是制裁,当地政府也有足够的能力去制裁他们这样的一种抓捕行动,不需要其他国家的人去出兵,乌干达政府也没有向国际社会进行过任何正式求助

Ich misstraute einigen der im Video gezeigten Darstellungen:
1. Das konsistente Streben nach Finanzierung 2. Der Aufruf an die internationale Gemeinschaft und die USA im besonderen, Kony zu fangen (mit einem an Obama adressierten Brief, gezeigt im Video). Es gibt nicht mehr als ein paar hundert Soldaten in der LRA, die keine nennenswerte Bedrohung für die lokalen Gemeinden darstellen. Die örtliche Regierung ist vollkommen fähig die Organisation selbst zu sanktionieren, auch ohne Hilfe von anderen Ländern. Uganda hat niemals formal um Unterstützung durch die internationale Gemeinschaft gebeten.

以杀死Joseph Kony的名义武装干涉乌干达已经在十几年以来反复执行并且毫无结果。每一次行动都让当地的居民损失惨重并且使得LRA人员散落在各个平民区内。

Während der letzten Dekade blieben zahlreiche Interventionen um Joseph Kony abzusetzen ohne Erfolg. Jedes Mal litt die örtliche Gemeinschaft unter Zivilverlusten und Rache durch die LRA und LRA-Mitglieder mischten sich unter die Zivilisten.

Sie sprach sich dagegen aus, dem Video blinden Glauben schenken und war alarmiert, dass die Massen manipuliert werden könnten. Auch die chinesische Beschreibung des Videos auf Yuoko, die darlegt, dass Kony gefangen und bestraft werden muss, wirft sie über Bord.

我想我们大多数人大概连乌干达到底个什么样的国家都没有关注过,更别说其斗争历史了,那么这个上传视频的人又怎么能口气如此斩钉截铁地对其内容进行了如此主观臆断的描述呢?

Ich denke den meisten Leute ist Uganda gleichgültig, seine Geschichte der Bürgerkriege. Wie kann also der Uploader solch eine subjektive Feststellung machen?

事情不是想像中的二元对立,善恶两极这么简单,而是要复杂的多。如果单看LRA这么个历史事件,部落之间的利益冲突,还有权力斗争都是其背后形成的动因,而欧美国家的对非洲长期的介入,实际上没有带去福音,而是把斗争关系和利益关系变得更加复杂,即便有人陈词滥调地说他们是冲着资源去非洲的,这也根本不奇怪,因为历史确实重复如此的上演了这样的动机和其带来的后果。

Es dreht sich nicht nur einfach um Gut und Böse. Es ist viel komplizierter. Das LRA-Problem, zum Beispiel, ist das Resultat von Stammeskonflikten und Machtspielen. Die andauernde Intervention von westlichen Mächten in Afrika hat keinen Gewinn gebracht, sondern hat die Komplexität der Machtstrukturen und Interessenkonflikte in den örtlichen Gemeinschaften noch verstärkt.

如果大家真的一心想要帮助非洲,为什么不呼吁非洲各国人民尽快完整自己国家的主权和制宪呢?所谓的慈善机构的捐助不仅没有让非洲脱离贫困,反而助长了政府的腐败和货币的高通胀率,让社会陷入了一个恶性循环。

Falls man Afrika wirklich helfen möchte, warum nicht an die Afrikaner appellieren, ihre staatliche Souveränität zu reparieren und die konstitutionelle Grundlage zu festigen? Die sogenannten karitativen Spenden haben nicht nur versagt Afrika von der Armut zu befreien, sondern trugen auch zu der hohen Inflationsrate und der Korruption in der Regierung bei und stürzte so die Gesellschaft in einen Teufelskreis.

Tatsächlich lautet der Titel des Artikels “Medien als Waffe”.
Ye Ruihong bezieht einen etwas aggressiveren Standpunkt, der die Unterstützung des Videos durch die USA als eine Ausrede für zukünftige Interventionen infrage stellt. Die im Video verwendete Technik eine Geschichte zu erzählen ist sehr gefährlich, sagt er, denn mit einer guten Geschichte kümmert sich niemand mehr um die Wahrheit.

看完以后,我感到我一直以来的一个想法得到了印证:在这个娱乐为王的时代里,一个好故事就意味着一切。真相?无关紧要。

Nachdem ich das Video angeschaut hatte fühlte ich mich in meinem Glauben bestätigt: In dieser Zeit des Entertainment-geht-über-alles ist eine gute Geschichte das Wichtigste. Die Wahrheit? Ist nicht so wichtig.

我并不是在说,这部影片中的故事都是假的…这部影片虚假的地方在于,其作为一个整体所讲述的故事:在非洲有一个Bad Guy,然后本来没有人在乎他,尽管他犯下了累累罪行,但是在热爱和平热爱人类的广大Facebook用户的呼吁之下,正义的代言人,世界警察山姆大叔终于要动手将这个Bad Guy绳之于法了。看到这个视频的你们必须继续支持我们,让山姆大叔在非洲继续待下去。

Ich sage nicht, dass die ganze Geschichte gefälscht ist … aber die Geschichte als Ganzes ist gefälscht: “Da gibt es einen schlechten Kerl in Afrika, aber trotz seiner Verbrechen kümmert das niemand. Jedoch aufgrund des Aufrufs durch die menschen- und friedensliebenden Facebooknutzer wird der Vertreter der Gerechtigkeit, Onkel Sam, endlich diesen schlechten Kerl zur Strecke bringen. Um uns zu unterstützen musst Du Dir das Video anschauen und Onkel Sam in Afrika gewähren lassen.”

Der Autor reflekiert den Verdacht, das Video stelle eine Verschwörung dar, um aufgrund des dort gefundenen Öls, die Kontrolle der USA in Uganda zu verstärken.

它没有告诉你至今美国军队根本就没有撤出乌干达的打算,不用劳烦我们呼吁他们留下;它没有告诉你Invisible Children不是由一群志同道合的年轻人建立的,而是由前JP Morgan的银行家建立的;它没有告诉你在2006年的时候乌干达发现了储量丰富的石油。

Es zeigt nicht, dass die US-Armee keinerlei Absicht hat, sich aus Uganda zurückzuziehen, somit brauchen wir sie nicht bitten zu bleiben; es zeigt nicht, daß Invisible Children nicht von einer Gruppe junger Männer gegründet wurde, sondern von ehemaligen Bankiers von JP Morgan; es zeigt nicht, dass 2006 in Uganda Öl gefunden wurde.

Er verbindet das mit einer Serie von Ereignissen:

这部精彩的电影也没有告诉你,夏威夷王国是如何地被美国吞并的;它没有告诉你,美西战争之后古巴是如何被沦为美国的半殖民地并扶持着一个个的独裁者以维持其统治的,直到卡斯特罗和切·格瓦拉通过革命推翻了靠美国人支持通过一次次政变维护其统治的巴蒂斯塔;它没有告诉你菲律宾是如何在二战前沦为美国的殖民地,而在二战之后如何有通过扶持独裁者斐南迪·马科斯维持其经济殖民的;它没有告诉你美国是如何用“正义”的名义入侵巴拿马从而控制巴拿马运河的;这个故事还可以继续讲下去:尼加拉瓜、洪都拉斯、波多黎各、伊朗、危地马拉、越南、智利、格林纳达到今天的阿富汗和伊拉克,或许还有明天的乌干达。——毕竟,美国任何一次出兵他国之前,都会动用各种传媒来告诉大家,对方是一个多么反人类的人,激起公众义愤,然后大义凛然地入侵。

Es zeigt nicht, wie das Königreich Hawaii annektiert wurde; es zeigt nicht, wie die Philippinen von den USA bis zum zweiten Weltkrieg kolonialisiert und nach dem zweiten Weltkrieg auch wirtschaftlich kolonialisiert wurden … es zeigt nicht, wie die USA im Namen der Gerechtigkeit in die Bahamas einfielen, um den Kanal zu kontrollieren … Letztendlich benutzt die USA die Medien, um jedem mitzuteilen wie unmenschlich der Feind ist, um dann offen einzufallen.

事实是简单的:美国从来不会为了帮助其他国家实现和平、民主或者自由而出兵。美国的军事行动从来都只是为了美国的利益。

Es ist ganz einfach: Die USA hat niemals anderen auf Grund von Frieden, Demokratie oder Freiheit geholfen. Militärische Aktionen der USA beziehen sich nur auf die eigenen Interessen der USA.

那么,Facebook会改变这一切吗?

Würde Facebook etwas ändern?

而这部片子最厉害也是最虚伪的地方则在于,其叙述居然试图让人们相信,一个通过娱乐而获取巨额利润的社交网络会改变这一事实。而据昨晚那么疯狂的转发量看来,它确实使许多人如此认为了。但事实是,它不会。Facebook唯一专心致志做并成功达成的,就是让人们在上面花费越来越多时间从而赚取越来越丰厚的利润。

Die “beste” und heuchlerischste Sache an dem Film ist, dass er Leute zu überzeugen versucht ein soziales Netzwerk mit einem riesigen Profit könne durch das Anbieten von Entertainment etwas verändern….das einzige worauf Facebook fokusiert ist und was es auch erreicht hat, ist, die Leute auf Facebook zu halten und mehr Profit zu machen.

或者,更多人的关注就会让事情变得不同?

Oder, bedeutet mehr Aufmerksamkeit etwas anderes?

不知道有多少人还会记得,2005年时,有一个名为Live 8的盛大活动,呼吁G8在2010年之前将对贫困国家的援助提高到500亿美元,其中一半给非洲国家。而在随后召开的G8峰会上,各国首脑也承诺要有所行动。

Ich weiß nicht wieviele Leute sich an einen riesigen Event mit dem Namen Live 8 im Jahre 2005 erinnern, der die G8 bat ihre Hilfe für die armen Länder auf 50 Billionen zu erhöhen. Danach versprachen die Führer vieler Länder auch zu handeln.

然后,没有行动。 至今,那些个承诺都不过是空话。而人们是善忘的,

Später passierte nichts. Bis jetzts sind diese Versprechen umsonst. Die Menschen neigen dazu zu vergessen.

在一个社交网络和围脖统治的网络环境中,得到传播的不会是许多网络公知所宣称的“真相”,而只会是好故事。
于是,在这个舞台上,正义不会胜利,故事王会胜利。

>

In der Welt von Facebook und Twitter ist es nicht die Wahrheit, sondern eine gute GEschichte, die öffentlich bekannt ist weiterverbreitet wird. Auf dieser Bühne wird nicht die Gerechtigkeit siegen, sondern die beste Geschichte.

基于此,一个谎言的效率,就更在于其在多大程度上能让人们参与其中。明明是山姆大叔为了不久将来在非洲增强其军事存在而正名与造势,却成了一个你亲身参与呼吁美国道非洲去维持正义的故事。戈培尔说过,谎言重复一万遍就成为了真理。他已经落伍了。只要让人们在谎言中亲身参与一次,谎言就能够成为真相。所有的转发者都已证明了这个道理。

Deshalb hängt die Effektivität einer Lüge davon ab, wie viele Leute daran beteiligt sind. Es ist offensichtlich eine Kampagne, um die Militärpräsenz der USA in Afrika zu rechtfertigen, aber nun verwandelt es sich in DEINEN Aufruf für eine Intervention. Goebbels sagte, eine Lüge, die zehntausend Mal wiederholt wird, wird somit zur Wahrheit. Das ist veraltet. Heute, so lange du an der Herstellung einer Lüge beteiligt bist, wird diese Lüge somit zu deiner Wahrheit. Alle, die mitgeholfen haben dieses Video zu verbreiten haben das bewiesen.

于是,就不会有人去追究,谁造就了几个世纪以来亚非拉的贫穷与支离? 所以,真正要做的不是呼吁美国去插手,而是叫它收手。

Was wir wirklich tun müssen, damit niemand mehr fragt, wer verantwortlich ist für die Armut und den Zerfall von Asien und Afrika über die Jahrhunderte, ist nicht, für eine US-Intervention zu bitten, sondern für deren Abzug.

Dieser Beitrag ist Teil unseres Dossiers Kony 2012. [en]

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..