Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· November, 2015

Artikel über Menschenrechte vom November, 2015

26 November 2015

Wer wirklich wissen will, was jeder fünfte Muslim denkt, sollte nicht die englische Zeitung The Sun zu Rate ziehen

Das britische Klatschblatt war die Quelle der Inspiration für diesen komischen Hashtag, nachdem es die Ergebnisse einer sowieso schon zweifelhaften Telefon-Umfrage in die folgende islamfeindliche Schlagzeile verdrehte: „Jeder fünfte britische...

23 November 2015

Weibliche Überlebende sprechen über die Massenmorde 1965 in Indonesien

"Mir wurde gesagt, dass ich nur für eine Befragung verhaftet wurde. Letztendlich war ich für 14 Jahre inhaftiert. Von 1965 bis Dezember 1979. Gerechtigkeit erfuhren wir nie."

17 November 2015

Massenvergewaltigungen im kriegsgebeutelten Süd-Sudan: Wo bleibt der Aufschrei?

Die brutalen sexuellen Übergriffe geschehen nicht wahllos. Vergewaltigung ist eine Waffe im Bürgerkrieg des Landes.

15 November 2015

Nun ist es zwar legal, aber die meisten Chinesen können sich sowieso kein zweites Kind leisten

China gab Ende Oktober bekannt, dass es seine unbeliebte Ein-Kind Politik ausmustern würde. Viele chinesische Internet-Nutzer haben sich nicht gerade über die Nachricht gefreut.

14 November 2015

Ich bin nicht nur in den Straßen von Beirut zu Hause, sondern auch in den Straßen von Paris

The Bridge

'Wir müssen über diese Dinge sprechen. Wir müssen über Rasse sprechen. Das muss einfach sein.'

5 November 2015

Lateinamerikanische Kunstausstellung in Italien fördert Mitgefühl für Flüchtlinge und Einwanderer

Die Wanderausstellung "MigrArte Postale" lässt kein Besucherherz unberührt. Gezeigt werden 125 Künstlerpostkarten, die sich mit der aktuellen Einwanderungs- und Flüchtlingsthematik auseinandersetzen.

4 November 2015

Der Iran bietet eine allgemeine Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge an

Irans afghanische Flüchtlingspopulation liegt bei fast einer Million, mit geschätzten weiteren 1,4 bis 2 Millionen nicht registrierter Flüchtlinge, die im Land leben und arbeiten.

3 November 2015

Angesichts eines weitreichenden Überwachungsgesetzes schwankt die französische Bevölkerung zwischen Schrecken und Gleichgültigkeit

GV Advocacy

Verteidiger der Bürgerrechte sagen, dass ein anstehendes Gesetz Frankreich in eine neue Machtposition auf dem Feld der internationalen Internetüberwachung katapultieren könnte.

2 November 2015

Die entführte Menschenrechtsaktivistin Sameera Al-Khalil ist in den Erinnerungen der Syrer allgegenwärtig

The Bridge

Yasin Al Haj Saleh, der im Exil lebende syrische Autor und Ehemann der entführten Sameera, hat alle Etappen des syrischen Bürgerkriegs miterlebt und wartet mit einer gewaltigen Portion Hoffnung noch...