· Oktober, 2014

Artikel über Menschenrechte vom Oktober, 2014

Angriff von Polizisten auf Studenten in Ayotzinapa: Der Tropfen, der in Mexiko das Fass zum Überlaufen bringt?

Mindestens 28 Tote wurden aus einem Massengrab nahe Iguala, Mexiko, exhumiert. Es könnte sich um die von Polizei und organisiertem Verbrechen entführten Studenten handeln. Trauer und Empörung erschüttern das Land.

Protokoll aus einem äthiopischen Gefängnis: Die Vorgehensweise im Maekelawi Untersuchungsgefängnis

"Wir konnten die Hölle von Maekelawi nicht länger ertragen. Wir erzählten den Beamten schließlich, was sie hören wollten."

Ayotzinapa nach den Protesten – Schweigen oder Beginn eines politischen Sturms?

Bürger gehen davon aus, dass der Fall Iguala mit der Zeit an Relevanz verliert, während andere die Tragödie als Zündstoff für größere Veränderungen im Land sehen.

Protokoll aus einem äthiopischen Gefängnis: Aussage von Befeqadu Hailu

Originalaussage von Befeqadu Hailu, einer unserer Global Voices Mitglieder, der zur Zeit in Äthiophien inhaftiert ist.

Nachtwachen in Australien für einen iranischen Asylsuchenden, der in einem Gefängnis krank wurde und starb

Ein iranischer Asylsucher, Hamid Kehazaei, wurde als "Gehirntod" erklärt, nachdem er an einer Blutvergiftung litt, die er durch eine Infektion bekam als er in Küstennähe verhafftet war. Viele Australier haben...