· August, 2014

Artikel über Lateinamerika vom August, 2014

Aktivisten rücken das archäologische Erbe Perus ins Bewusstsein der Einwohner von Lima

Lima ist berühmt für seine historische Altstadt und seine Gastronomie, aber kaum für sein archäologisches Erbe. Eine Gruppe von Aktivisten möchte dies nun ändern.

Was genau ist ein Hackathon? Und was ist Open Data?

Vielleicht wissen einige nicht, was ein Hackathon ist und vor allem, wozu er dient? Und was Open Data damit zu tun hat? Um das zu klären, sprechen wir mit dem...

Ein Dokumentarfilm, in dem Transsexuelle zu Wort kommen

Während Schwule und Lesben in Puerto Rico langsam mehr Akzeptanz erfahren, kann das für Transsexuelle nicht behauptet werden. Aus diesem Grund ist ein Film wie Mala Mala, ein Dokumentarfilm, in dem Transsexuelle...

Cuninico – erneuter Ölunfall im peruanischen Amazonasgebiet

Erneut ist das Gebiet der indigenen Gemeinschaft der Kukama von einem Ölunfall betroffen, in diesem Fall ist dafür die Staatsfirma Petroperú verantwortlich.

„Libertador” – Historienfilm oder Propagandastreifen?

Die Premiere des Films "Libertador" entfacht eine Debatte über Genauigkeit, Konstruktion durch Bilder und Rekonstruktion von Vergangenheit zu Zwecken politischer Propaganda.

Indigene Büchereien als soziale Schauplätze

“Eine Sache ist, dass Bücher die Neugierde der Leser befriedigen, und eine ganz andere ist, dass sie vielleicht die Identität ihrer Gemeinschaft widerspiegeln.” Der argentinische Bibliothekar Daniel Canosa hinterfragt die...

Die Schönheit der Höhle von Lourdes

Die Höhle von Lourdes ist ein erstaunliches Gebilde, zu finden in Puerto Deseado [de] in der argentinischen Provinz Santa Cruz in Patagonien. Es ist ein majestätisches Heiligtum in [der Schlucht] Cañadón de...

Was wir mitnehmen

Aus Tegucigalpa, der Hauptstadt von Honduras, erzählt uns Madame Gumbeaux von ihrer Absicht, in wenigen Wochen in die Vereinigten Staaten zurückzukehren. Man höre, was sie vermissen wird… und was nicht:...