Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· November, 2009

Artikel über Lateinamerika vom November, 2009

26 November 2009

Ecuador: Kichwa Frau widersetzen sich der Öl-Forschung

Conversations for a Better World

Die Frauen bekommen immer, was sie wollen, sagt ein bekanntes lateinamerikanisches Sprichwort. Seit 20 Jahren leisten die furchtlosen Frauen der Kichwa Gemeinde, eine Gruppe von Eingeborenen in Ecuador, den Ölgesellschaften...

16 November 2009

Brasilien: Wurde der Stromausfall durch Hacker oder UFOs verursacht?

Es gibt sehr viele Verschwörungstheorien über den 2009 Blackout in Brasilien: vom Präsidenten, seiner möglichen Nachfolgerin, bis hin zu UFOs und Hackern wurden alle von verschiedenen Blogs beschuldigt.

15 November 2009

Paraguay: Ureinwohner mit Pflanzenschutzmitteln besprüht

Im östlichen Paraguay erkrankten kürzlich 217 Mitglieder der einheimischen Ava Guaraní mit Gesundheitssymptomen wie Übelkeit und Kopfschmerzen. Es wird vermutet, dass sie vorsätzlich aus der Luft mit Pflanzenstoffen besprüht wurden,...

12 November 2009

Kolumbien: Aufrechterhaltung der Afro-Kolumbianischen Kultur in San Basilio de Palenque

Die Nachkommen der entkommenen afrikanischen Sklaven, die heute in San Basilio de Palenque im Norden Kolumbiens leben, arbeiten daran, ihr kulturelles Erbe durch mündliche und musikalische Überlieferungen aufrecht zu erhalten.

3 November 2009

BRASILIEN: RIOS DROGEN-KRIEG AUS DEM BLICKWINKEL DER SLUMBEWOHNER

In dieser Post lesen wir etwas über die Ansichten der Bürger-Reporter des Viva Favela Projektes über die durch Drogen verursachten Gewalttätigkeiten, die sich in Rio de Janeiros Slums ereigneten, und...