· September, 2016

Artikel über Lateinamerika vom September, 2016

Höchster Berg Brasiliens bald wieder zugänglich – für Ökotourismus, mit Yanomami als Guides

Die Wiedereröffnung des seit 2003 für Touristen geschlossenen, höchsten Berges in Brasilien ist für 2018 geplant und wird von den indigenen Gemeinschaften geleitet und betrieben.

Macau: Bindeglied zwischen China und portugiesischsprachigen Ländern

Macau wird das geschäftliche Bindeglied zwischen China und den portugiesischsprachigen Ländern. Der chinesische Chef der Exekutive will das Angebot der Portugiesisch-Lehre in Macau und in China erhöhen.

Die “Urabá-Tagebücher” zeigen die Probleme und Hoffnungen junger Menschen im Norden Kolumbiens

Geschichten von Menschen aus Urabá, die trotz bewaffneter Konflikte, der Gleichgültigkeit der Regierung und der Mängel des Bildungssystems nicht zulassen wollen, dass ihre Vergangenheit über ihre Zukunft bestimmt.

Pokémon Go eröffnet peruanischen Taxifahrern einen unerwarteten Geschäftszweig

"Die seltensten Pokémon befinden sich auf Straßen außerhalb des Zentrums, also fahren wir ohne Umwege hin, damit der Nutzer sie fangen kann."