· April, 2013

Artikel über Lateinamerika vom April, 2013

Völkermordprozess in Guatemala für ungültig erklärt

Nach fünf Wochen voller erschütternder Aussagen von Überlebenden und Zeugen von Massakern, gewaltsam verursachtem Verschwinden und Vergewaltigungen wurden alle Aussagen nun für ungültig erklärt und der viel erwartete und beobachtete...

Argentinien: 35 Tote bei Überschwemmungen in Buenos Aires

In der Provinz Buenos Aires entstanden durch die Regenfälle in der Nacht vom 1. zum 2. April schwere Schäden. Das Unwetter hat bisher 35 Todesopfer gefordert.

Honduranische Indigene lehnen Wasserkraftprojekt ab

En pocas palabras, esta represa es una sentencia de muerte para las comunidades indígenas que han vivido aquí por generaciones. Um es in wenigen Worten zu sagen, dieses Stauwerk ist...

Diaspora-Blogger fühlen sich durch Beyoncés und Jay-Zs Kurzurlaub auf Kuba beleidigt

Man sollte nicht glauben, dass politische Blogger sich besonders für den Aufenthaltsort von Prominenten interessieren könnten, doch in dem Moment, in dem das musikalische Powerduo Beyoncé und Jay-Z auf Kuba...

Crowdfunding-Aktion für Dokumentarfilm über Paraguays ‘Recyclingorchester’

Die Kinder von Cateura, einem Slum außerhalb von leben inmitten von Abfallbergen. In einem Slum außerhalb Asunción, Paraguay, wo eine Violine mehr als ein Haus kostet, verändert der Musiker Fabio...

Anonymous Basilien veröffentlicht Reportage über kontroversen Prediger

Anonymous Brasilien veröffentlichte ein Dossier [pt] über Marco Feliciano, der kürzlich zum Vorsitzenden des Komitees für Menschenrechte und Minderheiten in der Abgeordnetenkammer gewählt wurde, inmitten der Empörung von Menschenrechtsverteidigern wegen...