Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Kolumbien

22 September 2015

Werke lateinamerikanischer Schriftsteller zur Rettung des Quechua

Dank einer Initative der Dekonzentrierten Direktion der Kultur Cuscos (Dirección Deconcentrada de la Cultura de Cusco, kurz DDCC), die Teil des Kulturministeriums Perus ist, wurden die Werke einiger lateinamerikanischer Schriftsteller...

31 August 2015

Mai Ro: Das Lied des Yadiko singen

Rising Voices

Die Stimme des Vaters von Ever Kuiru ist auf Tonaufnahmen eines Wissenschaftlers und Professors gespeichert. In einem Projekt, das von Rising Voices finanziert wird, werden einige dieser Lieder digitalisiert, um...

2 Juli 2015

Netzbürger-Report: Studierende in Kolumbien und Kasachstan verklagt, weil sie fremde Forschungsergebnisse teilen

GV Advocacy

In Kasachstan und Kolumbien bröckelt die akademische Freiheit. Ein dänisches Gericht ist Facebook auf den Fersen und die Technologieindustrie sagt Großbritannien Tschüß.

19 April 2015

Bloggerreisen verhelfen Urlaubszielen zu mehr Bekanntheit

Der Gebrauch von Blogs, um Reiseziele bekannter zu machen, wird immer beliebter. Wer gerne schreibt und reist, wird hier Tipps finden, wie er seinen eigenen Reiseblog kreiert.

8 April 2015

Ein Crowdsourcing-Projekt kartografiert den Amazonas

Rising Voices

Mapazonia ist ein sogenanntes Crowdsourcing-Projekt, bei dem zahlreiche Freiwillige aus diversen Ländern gemeinsam das Amazonasgebiet in Südamerika kartografieren.

27 Juni 2014

SuperPan, ein kolumbianischer Held kommt wie gerufen

Er nennt sich "Superpan", verteilt Brot an die Armen der kolumbianischen Stadt Bucaramanga und ist ein echter Superheld des 21. Jahrhunderts.

31 Mai 2014

365 Tage Snowden: Am 5. Juni Nein zu Überwachung sagen

GV Advocacy

Vor fast einem Jahr wurden die ersten Dokumente von Snowden enthüllt. Am 5. Juni werden Aktivisten mit Kampagnen, der Kontaktaufnahme mit Abgeordneten und Veranstaltungen ihre Stimme gegen die Massenüberwachung erheben.