Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Juni, 2016

Artikel über Lateinamerika vom Juni, 2016

28 Juni 2016

Forscher lernen weltweit von indigenen Gemeinschaften. Hier wird deutlich, warum das eine gute Sache ist.

‚‚Das schwierigste ist, in einem Raum mit Wissenschaftlern zu sitzen, die denken, etwas entdeckt zu haben. Wobei diese Entdeckung doch nur das ist, was unsere mündlichen Überlieferungen schon immer sagten.‘‘

26 Juni 2016

Schlüssel zum Verständnis der Venezuela-Krise

„Wir sind ein geteiltes und verletztes Land, das sich im Konflikt befindet.“

24 Juni 2016

10 Athletinnen und Athleten aus vier Ländern treten bei den Olympischen Spielen unter einer gemeinsamen Flagge an: als Flüchtlinge

"Im Flüchtlingslager gibt es keine Trainingsanlagen – wir haben auch keine Schuhe. Es gibt keine Turnhalle. Auch das Wetter unterstützt das Training nicht..."

6 Juni 2016

Mexiko schaltet nationale Plattform für Transparenz frei

GV Advocacy

Mexiko verfügt über ein neues Hilfsmittel, um die Undurchsichtigkeit öffentlicher Angestellter und der Regierungsbeamten zu bekämpfen. Seine Leistungsfähigkeit in der Praxis bleibt aber noch abzuwarten.

5 Juni 2016

Worüber wird in den sozialen Medien Lateinamerikas gelacht?

Trotz der Schwierigkeit, Humor zu adaptieren und zu übersetzen, hebt der kolumbianische Wissenschaftler Omar Rincón Elemente hervor, die Menschen überall auf der Welt zum Lachen bringen können.

3 Juni 2016

Tausende Mexikanerinnen kehrten nicht nach Hause zurück

Die schwierigste Frage ist, wann die Angehörigen die Suche aufgeben sollen: "Wir hören nicht auf. Auch wenn mir ein Leichnam übergeben wird, [...] ich muss wissen, wo meine Tochter ist."