Artikel über Bolivien

“Der kleine Prinz” spricht jetzt auch Aymara

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, aber es lässt sich dank der Übersetzung des peruanischen Professors Roger Gonzalo Segura auch auf Aymara ausdrücken.

Papst Franziskus in Lateinamerika: “Ideologien nehmen ein schlechtes Ende, sie dienen keinem Zweck!”

Erste Modezeitschrift für Boliviens berühmte “Cholitas”

"...vielleicht ist es an der Zeit, den Frauen die Macht zu geben."

An der Aymara Indigenous Universität in Bolivien verbinden sich Studierende mit den Wurzeln ihrer Gesellschaft

Ein neues Bürgerjournalismus-Projekt macht die Stimmen der Aymara Studenten an der Túpac Katari Indigenous Universität in Bolivien im Internet zugänglich.

Ein Crowdsourcing-Projekt kartografiert den Amazonas

Mapazonia ist ein sogenanntes Crowdsourcing-Projekt, bei dem zahlreiche Freiwillige aus diversen Ländern gemeinsam das Amazonasgebiet in Südamerika kartografieren.

Argentinien schafft ein Register für Dolmetscher indigener Sprachen

Die Quinoa – ein Welterfolg auf Kosten der Bauern in den Anden

Die internationale Nachfrage nach Quinoa wächst. Peru und Bolivien, die Hauptproduzenten, können dem Bedarf nicht gerecht werden, wodurch außerdem Probleme für den inländischen Verbrauch beider Staaten entstehen.

Bolivien: Haben “Quipus”-Laptops ihre Chance verpasst?

Bolivien: Mädchen werden durch Sport gestärkt

“Eine Welt, in der Menschen Angst haben, sich von einem Fremden helfen zu lassen”