· April, 2016

Artikel über Lateinamerika vom April, 2016

Ecuadorianer greifen auf soziale Netzwerke zurück, während ein heftiges Erdbeben die Küste des Landes erschüttert

"Meine Schüler, die von dort stammen, stehen unter Schock, sie haben keine Kraft, können nicht einmal reden [...] Es wird gesagt, dass Pedernales zerstört ist."

Amazonien, Welt der Extreme: In Zeiten der Dürre sind die Menschen am Fluss auf den Tourismus angewiesen.

Täglich führen viele Menschen am Tapajós Besucher durch die Regewälder. Mit keiner anderen Tätigkeit kann man dort so viel Geld verdienen. Doch nur wenige Gemeinden verfügen über die für den...

El Salvadors Frauen bekämpfen Gewalt mit gemeinnütziger Arbeit, Musik und individuellen Aktionen

Initiativen von Frauen für Frauen, Musikunterricht für weibliche Insassen in Jugendgefängnissen und individuelle Aktionen sind nur einige Beispiele, wie Frauen in El Salvador gegen die Gewalt kämpfen.

Mexikanische Regierung hofft Gewalt gegen Frauen mit Warnungen über geschlechtsspezifische Gewalt entgegenwirken zu können

Die Anzahl der Warnhinweise zur geschlechtsspezifischen Gewalt steigt dank des täglichen Auftretens von sexuellem Mißbrauch, Folter und Mord an Frauen. Dennoch zweifeln viele Mexikaner weiterhin an der Effektivität dieser Warnungen.