Artikel über Dominikanische Republik

Weiterlesen

Dominikanische Republik: Das Verbrechen ein Rocker zu sein

  25 September 2012

Der Mord an José Carlos Hernández (Chiva), einem 23-jährigen dominikanischen Rockmusiker, ist eines der schaurigsten Verbrechen der letzten Jahre im Land. Während traditionelle Medien im Zuge des Vorfalls Stereotype verbreiten, nutzt die Internetgemeinschaft soziale Medien, um die verschiedenen Tabus und Vorurteile zu debattieren, die immer noch den öffentlichen dominikanischen Diskurs dominieren.

Weiterlesen

Dominikanische Republik: Die finanziellen Kosten illegaler haitianischer Einwanderer

  20 Juli 2009

Spätestens seit die Dominikanische Republik im Jahr 1844 ihre Unabhängigkeit von Haiti erklärte, sind die Schicksale beider Länder eng verbunden. Da die wirtschaftliche Entwicklung Haitis vergleichsweise gering ausfällt, zog es bereits etwa eine Million Haitianer in die Dominikanische Republik. Viele sorgen sich um die steigenden Kosten für die Versorgung der illegalen Einwanderer.