Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Januar, 2013

Artikel über Meinungsfreiheit vom Januar, 2013

27 Januar 2013

Turkmenistan: Menschenrechte? Welche Menschenrechte?

In Turkmenistan, das unter den "schlimmsten der schlimmen" Menschenrechtsverletzer der Welt ist, ist die bloße Existenz solcher Rechte pure "Fiktion". Einige Netzbürger beschuldigen das unterdrückerische Regime Ashgabats der Geopolitik. Jedoch...

16 Januar 2013

Präsentation der Balkanminderheiten

#DELETECONTROL/: Kampagne gegen digitale Unterdrückung

GV Advocacy

Das Humanist Institute for Cooperation, Hivos, startet gemeinsam mit Global Voices Advocacy, Witness, Mideast Youth und Tactical Technology Collective die Kampagne #DELETECONTROL/, die bedrohten Netzbürgern helfen soll, gegen digitale Unterdrückung...

11 Januar 2013

Zensur trifft auf seltenen Widerstand – Journalisten in China streiken

Southern Weekend - eine hochanerkannte Zeitung, die einst die Medienreform in Chinca angeführt hat - ist in Ungnade gefallen ist. Bald nachdem der offizielle Sina Weibo Mikroblog der Zeitung eine...

2 Januar 2013

Das mysteriöse Verschwinden einer guineischen Journalistin in Angola

Das Verschwinden der Journalistin und Professorin Milocas Pereira vor sechs Monaten in angolanischen Hauptstadt Luanda, wo sie seit 2004 lebt, bleibt ein Rätsel. Im Netz wurde eine Petition an den...