· August, 2015

Artikel über Meinungsfreiheit vom August, 2015

Zone9-Blogger aus Äthiopien nach 15 Monaten hinter Gittern wieder vor Gericht

Das Verfahren der Zone9-Mitglieder wurde 33 Mal vertagt, aufgrund banaler bis bizarrer Gründe. Möglicherweise erfahren die angeklagten Blogger schon bald ihr Schicksal.

IRANISCHES KINO #1: Trotz Versprechungen des Präsidenten Rouhani werden weiterhin Filme zensiert

Rouhanis Äußerungen während seines Wahlkampfs ließen die Hoffnung wach werden, dass zensierte Filme es doch noch ins Kino schaffen könnten. Dem ist aber nicht so.

Journalist im Exil spricht über Menschenhandel und den Angriff auf die Medienfreiheit in Gambia

Sanna Camara floh aus seinem Heimatland, nachdem er aufgrund der Veröffentlichung einer Reihe von Geschichten über den Menschenhandel in Gambia rechtliche Schwierigkeiten und Todesdrohungen bekam.

Chile: Endlich Gerechtigkeit für Pinochets Opfer?

"Ich denke, dass das Brechen des Verschwiegenheitsbündnisses nach so vielen Jahren ein Meilenstein für unser Land ist. Es ist das Danach des Davor im Kampf für die Menschenrechte."