· September, 2013

Artikel über Meinungsfreiheit vom September, 2013

Vietnamesischer Blogger erhebt Stimme gegen staatliche Repressionen

Ägypten: “Ein gefährlicher Ort für Journalisten”

Der ägyptische Blogger und Journalist Abdulmonem Mahmood hat Ägypten verlassen, denn er fürchte um sein Leben, sagt er.

Ägypten: Küsse auf offener Straße

Saudi-Arabien: Überwachung der Twitter-Nachrichten von Anwälten

Saudi-Arabien lässt die Twitter-Nachrichten seiner Rechtsanwälte überwachen. Viele sehen darin einen weiteren Schlag gegen die Meinungsfreiheit und die Verteidigung der Rechte der Bürger in der absoluten Monarchie.

Chinas Beschluss zur Kulturreform

Presseerklärung: Internetaktivisten fordern die Freilassung des Bloggers Mohammed Hassan aus Bahrain

Global Voices Advocacy und Blogger aus aller Welt rufen zur Freilassung von Mohammed Hassan (Safybh) auf, einem jungen bahrainischen Blogger und Menschenrechtsaktivisten, der seit Juli in Bahrain in Haft sitzt.

“Ich & mein Schatten”: Datenschutz im Internet

Internet, Mobiltelefone und andere Technologien sind wesentliche Attribute menschlicher Existenz. Sie erleichtern Kommunikation und integrieren in einen neuen sozialen Raum. Dabei hinterlassen die Nutzer dieser Technologien aber Informationen.