Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Februar, 2015

Artikel über Meinungsfreiheit vom Februar, 2015

19 Februar 2015

Karneval in Deutschland: Traditionen, Politik und Selbstzensur

Die Karnevalszeit in Deutschland ist traditionell auch davon geprägt, über Politiker oder gesellschaftliche Ereignisse zu spotten. Doch auch die Rosenmontagsumzüge werden von Zensur nicht verschont.

13 Februar 2015

Sogar unsere Gedanken müssen wir kontrollieren: Selbstzensur in Venezuela

GV AdvocacyThe Bridge

Seit Beginn der Demonstrationen hatte ich eine Karte über Netzsperren erstellt und Menschen die Nutzung von Programmen zur Kommunikationverschlüsselung gelehrt. Als die Polizei kam, zitterten mir beim Aufstehen die Knie.

12 Februar 2015

Freut euch, liebe Russen! Das lang ersehnte „Meduza“ Portal ist jetzt zugänglich!

RuNet Echo

Ein Mix aus Nachrichtensammlung und unabhängiger Berichterstattung: "Meduza" is das Coolste, dass der russischen Onlinejournalismus zurzeit zu bieten hat.

5 Februar 2015

Zusammenbruch der Pressefreiheit in Bulgarien

GV Advocacy

Bulgarien fiel stark zurück bei internationalen Vergleichen der Pressefreiheit in diversen Ländern. Korruption und Mangel an Transparenz erschweren die Arbeit der Medien des Landes sehr.

Stop the Music: Spotify bricht Markteinführung in Russland ab

RuNet Echo

Spotify zieht sich aufgrund der ökonomischen Krise, der politischen Lage und der drakonischen Internetgesetze aus Russland zurück.

3 Februar 2015

Der rätselhafte Tod des argentinischen Ermittlers, lässt erneut Fragen über das Bombenattentat von 1994 aufkommen

Laut Polizei, begann Nisman Selbstmord und das nur einige Stunden bevor er seine Anklage gegen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner, präsentieren wollte. Nisman klagte Kirchner wegen Verschwörung mit dem Iran...