· Mai, 2013

Artikel über Aktuelle Meldungen vom Mai, 2013

14-jähriger Bürgerjournalist stirbt in Syrien

Omar Qatifaan, ein 14-jähriger Junge, starb am 21. Mai. Er berichtete gerade über die Zusammenstöße des syrischen Militärs mit der Rebellenarmee südlich von Daraa al-Ballad an der jordanischen Grenze.

Frau nach 17 Tagen aus Trümmern in Bangladesh befreit

Am selben Tag, an dem die Zahl der Todesopfer des Einsturzes einer neunstöckigen Fabrik in dem am Rande Dhakas, der Hauptstadt Bangladeschs, gelegenen Ort Savar auf 1055 stieg, wurde die...

Guatemala: Ex-Diktator Efraín Ríos Montt wegen Völkermordes und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt

Der guatemaltekische Ex-Diktator Efraín Ríos Montt wurde wegen Völkermordes und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt. Der 86-jährige ehemalige General wurde zu 80 Jahren Haft verurteilt. Dieses historische Urteil schafft einen...

Video: Krise löst in Griechenland einen Boom an Dokumentarfilmen aus

Das 15. Thessaloniki Dokumentarfilmfestival hatte fünf dem Thema „Krise“ gewidmete griechische Filme in seinem Programm. Während das Festival wie ganz Griechenland wachsende Verschuldung und harte Sparmaßnahmen verkraften musste, stellten immer...

Südkorea zieht aus gemeinsamem Industriekomplex in Nordkorea aus

Der fast zehn Jahre alte, gemeinsam betriebene Industriekomplex in Nordkorea wird oft als "die letzte Bastion der Hoffnung" für eine koreanische Wiedervereinigung bezeichnet. Nun steht er kurz davor, geschlossen zu...

Venezuela: Facebook-Nutzer festgenommen wegen der Verbreitung eines “destabilisierenden” Fotos

Zwei Tage nach den Präsidentschaftswahlen in Venezuela, veranlasste das Innen- und Justizministerium die Festnahme von Andrés Rondón Sayago, einem venezolanischen Bürger, der unter Verdacht stand Fotos von brennenden Stimmzetteln veröffentlicht...