Artikel über D. R. Kongo

Die 53 Stimmen Zaires: Berühmte Gemälde aus Lubumbashi

  10 Juli 2015

Liese Van Der Watt, eine in London lebende Kunstschriftstellerin aus Südafrika, schreibt über 53 Stimmen aus Zaire, einer Ausstellung berühmter Gemälde aus Zaire, die derzeit in London zu sehen ist: The exhibition was curated by Salimata Diop from the Africa Centre in London in cooperation with the Sulger-Buel Lovell gallery. It...

Weiterlesen

Burundi: Die humanitäre Krise, über die niemand spricht

  12 Mai 2015

Nachdem der burundische Präsident Nkurunziza seine Kandidatur für eine dritte Amtszeit bekannt gegeben hat  (was nach burundischer Verfassung unzulässig ist), breitet sich in dem Land eine schwere humanitäre Krise aus. Mindestens 50.000 Menschen sind aus dem Land geflohen, nachdem es Berichten zufolge in mehreren Städten zu gewaltsamen Zusammenstößen gekommen war....

Aufruf “Sichtwechsel”: Die andere Seite Afrikas

  21 Februar 2014

Junge Freiwillige aus Süddeutschland, von denen viele zuvor in Afrika gelebt haben, rufen die Einwohner von fünf afrikanischen Großstädten (Lagos, Addis Ababa, Gaborone, Kigali und Kinshasa) dazu auf, Fotos, Essays, Videos, Blogs oder Gedichte einzusenden. Mit der geplanten Ausstellung “Sichtwechsel” will die Gruppe eine andere Seite Afrikas zeigen als die...

Weiterlesen

DR Kongo: Menschenrechtsaktivist überfallen, seine Wache getötet

  6 November 2012

Der führende Menschenrechtsaktivist und Gynäkologe Denis Mukwege, wurde am 25. Oktober 2012 vor seinem Haus angegriffen. Dabei wurde eine Wache getötet. Doktor Mukwege hat unermüdlich für den Schutz von Frauen und Mädchen gekämpft, die durch die Nutzung von Massenvergewaltigung als Kriegswaffe betroffen sind. Kürzlich hielt er eine Rede vor den Vereinten Nationen, bei der er von seiner Wut und dem Schock bezüglich der Gewalt, die Frauen in seinem Heimatland erlitten, sprach.

Weiterlesen

Video: Was Ägypten, der Kongo, Uganda und Kolumbien gemeinsam haben

  20 August 2012

Die Suche nach Gerechtigkeit im Anschluss an Gewaltkonflikte ist das, was Ägypten, die Demokratische Republik Kongo, Uganda und Kolumbien gemeinsam haben. The Case for Justice ist eine Videoserie, die die Bedeutung der sogenannten Übergangsjustiz diskutiert, eines Systems, das installiert wird, um Rechenschaft nach massiven Menschenrechtsverletzungen zu ermöglichen.

Weiterlesen

Flüchtlinge: Onlinemedien und -technologie im Dienst von Flüchtlingen

  2 Mai 2012

Zwei verschiedene Organisationen nutzen Onlinemedien und -technologie, um Flüchtlingen dabei zu helfen, ihr Leben zu verbessern. Die erste nutzt Online- und mobile Instrumente um Flüchtlinge mit verloren gegangenen Familienmitgliedern zusammenzuführen. Die andere versorgt Flüchtlinge in Hongkong mit rechtlichen Informationen mithilfe von YouTube-Videos.