Artikel über Eritrea

Weiterlesen

Italien für Menschenrechtsverletzungen an afrikanischen Flüchtlingen verurteilt

  14 März 2012

Am 23. Februar hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg ein historisches Urteil gefällt: Die Richter haben Italien einstimmig für das Abfangen und Zurücksenden schwarzafrikanischer Migranten verurteilt, welches einen eklatanten Verstoß gegen die von Italien unterzeichneten internationalen Konventionen und Verträge darstellt.