Artikel über Nigeria

Aus Furcht vor zweiter COVID-19-Welle werden Afrikaner*innen in China Ziel von Ausländerfeindlichkeit

In China wurden zunehmend von außerhalb eingeführte COVID-19 Infektionen vermerkt. Dadurch wurde die afrikanische Gemeinschaft zu einer leichten Zielscheibe für „Viruskontrollen” und eine ausländerfeindliche Stimmung.

Wenn ein Bild tausend unwahre Worte wert ist

Wie das Foto eines entsetzlichen Unfalls vor sieben Jahren in der Demokratischen Republik Kongo sein Eigenleben entwickelte. WARNUNG: Enthält Darstellungen von Gewalt.

Diese nigerianische Sängerin hat eine Nachricht für Boko Haram

Mit dem Lied Pray For You von ihrem aktuellen Album lässt die nigerianische Sängerin Nneka die Mitglieder von Boko Haram und andere Extremisten wissen, dass sie für sie betet.

Mazedonien: Vor dem Parlament tritt Menschenrechtsaktivist für Flüchtlinge in den Hungerstreik

Die nigrische Jugend gibt sich nach Boko-Haram-Angriffen in Bosso und Diffa kämpferisch

Nigeria stehen Wahlen bevor. Das bedeutet Schlammschlacht.

Professor Charles Chukwuma Soludo, ehemaliger Präsident der Nigerianischen Zentralbank, verärgerte jüngst, im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen am 14. Februar, die beiden großen politischen Parteien Nigerias.

100 Instagram Fotos, durch die Sie sich direkt in Nigeria verlieben werden

Weibliche Genitalverstümmelung: Eine Praktik, die noch immer ausgeführt wird, aber einen Rückgang verzeichnet

Macht am 14. Mai beim #FreeZone9Bloggers Tweetathon mit

Macht mit beim afrikaweiten Tweetathon der Global Voices Blogger, um neun Blogger und Journalisten zu unterstützen, die Ende April in Äthiopien inhaftiert worden sind und dort immer noch festgehalten werden.

#BringBackOurGirls: Erklärung besorgter nigerianischer Blogger