Artikel über Kenia

Aus Furcht vor zweiter COVID-19-Welle werden Afrikaner*innen in China Ziel von Ausländerfeindlichkeit

In China wurden zunehmend von außerhalb eingeführte COVID-19 Infektionen vermerkt. Dadurch wurde die afrikanische Gemeinschaft zu einer leichten Zielscheibe für „Viruskontrollen” und eine ausländerfeindliche Stimmung.

Besorgnisse in Afrika über die neuesten kontroversen, politischen Aussagen von Präsident Trump nehmen zu

"Dieses Verhalten ist nicht sehr diplomatisch. Andererseits kommt es von einem Mann, dessen Vision und Politik aufgrund das fehlenden Wissens über die Aussenwelt limitiert sind."

Diese ostafrikanischen Länder zeigen, wie Technologie und Teamarbeit die illegale Fischerei erfolgreich bekämpfen können

Innovation zeigt Erfolge: Mehrere Länder arbeiten zusammen, um Schiffe zu finden und zu bestrafen, die der illegalen Fischerei vrdächtigt werden.

Wie uns Kenias größter Slum dabei helfen kann, Städte vor Flutkatastrophen zu bewahren

Ein innovatives Designunternehmen nutzt Daten und Öffentlichkeitsarbeit, um Nairobis ärmste Einwohner vor verheerenden Stürmen zu schützen.

Die 7 meistgelesenen Geschichten auf Global Voices im Jahr 2015

Diese sieben Geschichten haben im Jahr 2015 die größte Aufmerksamkeit unserer Leser erhalten und wurden hundertfach in sozialen Netzwerken geteilt und kommentiert.

Von der Bedeutung der orangefarbenen Süßkartoffel für Frauen in Kenia

Kenianische Frauen gehen oft nicht zu Vorsorge-Untersuchungen, aber jetzt gibt es einen neuen Weg, sie dazu zu bewegen: Süßkartoffeln, die sie für sich und ihre Familien anbauen können.

Fintech-Wettbewerb 2015: Afrikanische Startups gewinnen im Bereich Landwirtschaft

Warum ist Nairobi Afrikas erfolgreichster ICT-Hub?

Wie sich eine junge kenianische Ärztin in die Medizin verliebt hat

Kenia: Vorwurf der Diffamierung gegen Blogger offenbart Bildungsbedarf