Artikel über Angola

Der letzte Ort kultureller Dynamik in Luanda ist nicht mehr

  15 April 2014

Marissa Moorman schreibt [en] über den Abriss des Elinga-Theaters, einem Zentrum kulturellen Lebens in Luanda, Angola: Seit 1988 verankert das Elinga-Theater kulturelles Leben in der angolanischen Hauptstadt. Am 22. März 2014 gab José Mena Abrantes – Regisseur des Elinga-Theater und Dichter, Dramaturg, Journalisten sowie Kommunikationsberater (sprich: manchmal Redenschreiber) des angolanischen...

Weiterlesen

Angola: „Andersdenkende“ werden festgenommen und verschwinden

  2 April 2013

Wieder endete diesen Samstag eine Demonstration in Luanda mit mindestens 18 Festnahmen. Die Demonstranten forderten „Würde und Recht auf Leben und die Freiheit für Andersdenkende“. Sie erinnerten so an die zum Schweigen gebrachten Journalisten und Aktivisten in Angola, unter anderem Alves Cassule und Isaias Kamulingue, die seit Mai 2012 verschwunden sind.