Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· März, 2014

Artikel über Medien & Journalismus vom März, 2014

30 März 2014

Datenjournalismus in Westafrika: Probleme und Perspektiven

Datenjournalismus in Westafrika kämpft oft mit fehlenden Daten, knappen Geldmitteln und Regulierung.

29 März 2014

Wie Russen die Internetzensur überlisten

RuNet Echo

Russische Internetaktivisten haben ein ausgeklügeltes System zur Umgehung von Zensur entwickelt, das Kremlin-treuen Webseiten und den Zensoren das Leben schwer machen könnte.

24 März 2014

Sex-Boykott ukrainischer Frauen gegen russische Männer

RuNet Echo

Ein kreativer Boykott zieht derzeit die Aufmerksamkeit russischer Internetnutzer auf sich. Ukrainische Frauen organisieren eine Kampagne mit dem Namen "Tu´s nicht mit einem Russen"- ein Sex-Embargo gegen russische Männer.

#Kapuzenpullitraeger und #Hoodiejournalismus

23 März 2014

Global Voices ist Partner von InfoAmazonia

InfoAmazonia.org visualisiert Beiträge von Global Voices über den Amazonas-Regenwald in Form einer interaktiven Landkarte.

21 März 2014

Geht es noch öffentlicher als über Twitter?

The Bridge

Welche ethischen Bedenken gibt es bei der Veröffentlichung von Tweets ohne Erlaubnis? Ein BuzzFeed-Artikel über sexuelle Nötigung sorgt für Diskussionen im Twitterversium.

19 März 2014

GV Face: Herzlichen Glückwunsch zum 25., liebes Netz!

GV Face

Was ist der Unterschied zwischen dem Internet und dem Netz? Warum ist ein offenes Netz so wichtig? In bester Besetzung diskutierten Technikfreaks und Menschenrechtler darüber auf GV Face.

18 März 2014

Während der Krieg weitertobt, richten syrische Familien eine teure und schicke Mottoparty aus

Eine kostspielige Party, die im November 2013 in Damaskus veranstaltet worden war, war ein Schock für viele Syrer, während die tägliche Tötungsmaschinerie in vollem Gang war.