Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Medien & Journalismus

5 April 2018

Pakistans erste transgender Nachrichtensprecherin will Einstellung gegenüber ihrer Gemeinschaft ändern

"Aber es gibt nichts, was wir nicht tun können. Wir sind gebildet, wir haben Abschlüsse aber uns werden keine Chancen gegeben, keine Ermutigungen. Das will ich ändern."

28 März 2018

Als indigene Mädchen in Bangladesch vergewaltigt und angegriffen werden, kommt ihnen eine Königin zu Hilfe

Von 2013 bis 2017 wurden gegen 364 indigene Frauen und Mädchen Gewaltaten verübt. Im Januar 2018 wurden 10 Frauen und Mädchen vergewaltigt, drei von ihnen wurden nach der Vergewaltigung getötet.

1 März 2018

Wie indigene Gemeinschaften Daten nutzen, um ihre Narrative durch digitales Storytelling „neu zu rahmen“

Rising VoicesNewsFrames

„Instrumente dieser Art können als Element dienen, um unsere Kommunikationsarbeit zu analysieren und uns darin leiten, den besten Weg zu finden, auf die Informationen zu reagieren, die in traditionellen Medien...

28 Februar 2018

“Wissen andere, dass es uns gibt?” – Das Zeugnis einer syrischen Krankenschwester

The Bridge

Wir weinten um Umm Mohammad, und weil wir Angst hatten. Wir fragten uns, ob uns das selbe Schicksal bevorstand und, ob auch unsere Kinder bald mutterlos sein würden.

18 Januar 2018

Hoffnungsvolle Beispiele dafür, dass 2016 auch gute und wundervolle Dinge brachte

Diese 41 Global Voices-Berichte handeln von menschlicher Stärke und Kreativität und beweisen, dass 2016 kein vollkommen schreckliches Jahr war.

12 Dezember 2017

Falsch, unwahr, trügerisch, fingiert – die Suche nach den passenden Worten, um die Wahrheit hinter der Berichterstattung zu erkennen

NewsFrames

Dass wir "Fake News" so viel Aufmerksamkeit widmen, kann zur Frage führen, ob faktenbasierte Nachrichtendienste nicht irgendwann an ihre Grenzen stoßen. Wir sehen es aber auch als Gelegenheit an.

12 November 2017

Ist Rio de Janeiro im Krieg? Die Einwohner streiten.

Die Entscheidung einer Zeitung, eine 'Kriegsrubrik' für Berichte über die zunehmende Gewalt in Rio und deren Opfer einzurichten, sorgte für eine Diskussion, ob dies überhaupt etwas Gutes für Rio ist.

20 Oktober 2017

Unabhängige Medien in Oman ein Jahr nach Verbot einer Zeitung weiterhin Angriffen ausgesetzt

GV Advocacy

Die Zeitung Azamn wurde aufgrund eines Berichts über Einmischung in die Unabhängigkeit der Justiz verboten. Einer der Journalisten der Zeitung befindet sich noch immer im Gefängnis.

7 Oktober 2017

Lokale Gruppen warnen vor einer Zunahme von Selbstmorden innerhalb der verarmten arabischen Ahwazi-Gemeinschaft im Iran

Arabische Ahwazi erfahren systematische Diskriminierung im Iran. "Es gibt Leute, die ihren Vor- und Nachnamen änderten, um ihre arabische Identität zu verstecken und angestellt zu werden."

17 September 2017

Das atemberaubendste Sommerfestival Japans

Eines der bedeutendsten Sommerfestival Japans beeindruckt mit Tänzen und riesigen Festwagen und führt zu besonderen Eindrücken auf Instagram.