· April, 2020

Artikel über Ostasien vom April, 2020

Der COVID-19-Ausbruch zeigt, wie wichtig die Redefreiheit ist

Während sich COVID-19 weiter ausbreitet, wächst in Hongkong der Druck, die Diskussionen über diese Krankheit zum Schweigen zu bringen und die Ärzt*innen zu bestrafen, die Nachrichten über ihren Ursprung verbreiten.

Verwaiste Elefanten in Myanmar liebevoll gepflegt

Myanmars wildlebende Elefanten sind ernsthaft durch die Wilderei gefährdet. Mit pro Woche einem getöteten Elefanten werden diese Tiere in erschreckender Geschwingdigkeit umgebracht.

Bauern sammeln glitzerndes Meersalz in Myanmar

Viele Salzbauern in Myanmar wandern in andere Ländern aus auf der Suche nach besserer Lebensqualität aus. Diese Fotos zeigen Eindrücke aus den Salzbetrieben entlang Myanmars Südostküste.

Ein Tag im Leben eines Bambussprossensammlers in Myanmar

Ko Pho La ist ein Bambussprossensammler und lebt in Kyeepin, einem Dorf in der Irawadi-Region in Myanmar.

Wie chinesische soziale Medien Informationen über COVID-19 kontrollieren

Zu Beginn des COVID-19 Ausbruchs in China drosselten die Zensoren die öffentlichen Warnungen über diese Bedrohung. Später wurde die Zensur auf die Kritik von Führungskräften und Politik erweitert.