Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Juli, 2014

Artikel über Kriege & Konflikte vom Juli, 2014

21 Juli 2014

Twitternutzer stellen NY Times zur Rede für die Anpassung ihrer Berichterstattung über den israelischen Angriff auf Kinder in Gaza

"Johanna von Orléans von Scheiterhaufen in das Zentrum eines großen Feuers hineingezogen." Wie das mit der Berichterstattung zur israelischen Offensive auf Gaza zu tun hat, ist hier zu lesen.

Tag des Grauens in Gaza: Israel bombardiert Wohngegend, 437 Tote

Tag 13 - bestätigt - 437 Palästinenser getötet.

Türkei: Antisemitismus lodert nach israelischen Angriffen auf Gaza auf

Der türkische Ministerpräsident Recep Erdoğan war nie ein großer Fan von Israel. Vor dem Hintergrund der israelischen Bombadierungen von Gaza nehmen antisemitische Äußerungen regierungsfreundlicher Wortführer und der Presse zu.

20 Juli 2014

Die Welt solidarisiert sich mit Palästina: Proteste auf jedem Kontinent

Proteste gibt es in zahlreichen Städten rund um die Welt, um Palästina zu unterstützen und um ein Ende der fortdauernden Angrfife zu fordern. Hier gibt es Bilder von einigen dieser...

Palästinenser mögen Journalisten

19 Juli 2014

Die Tücken des Mondes Putin

RuNet Echo

Alexander Dugin, ein umstrittener russischer Hochschullehrer, sagt er habe seinen Job an der staatlichen Moskauer Universität verloren und behauptet, das Alter Ego des Präsidenten, der Mond Putin, sei daran schuld.

18 Juli 2014

Es regnet Feuer auf Gaza: Israel startet Bodenoffensive

Palästinenser sagen, es regne Feuer in Gaza. Israel startete heute Nacht in dem besetzten Gebiet eine Bodenoffensive.

Erste russische Reaktionen auf den Flugzeugabsturz in der Ostukraine

RuNet Echo

In der Ukraine ist ein Flugzeug abgestürzt. Mit nichts weiter als verpixelten YouTube-Videos und einer immer größer werdenden Lawine von Anschuldigungen finden sich Russlands Twitter-Nutzer in einer ausgewachsenen Hysterie wieder.

Die fünf unsensibelsten Reaktionen auf den Absturz von MH17 in der Ukraine

RuNet Echo

Die Emotionen kochen hoch und einige besonders gefühllose Stellungnahmen irgendwelcher Gestalten in Moskau und Donezk haben im russischen Internet für Aufregung gesorgt.