Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Juni, 2014

Artikel über Kriege & Konflikte vom Juni, 2014

22 Juni 2014

Syrer macht Waffen zu Kunst

Geschosse zu Kunst machen: Das ist das Handwerk des in Douma lebenden Künstlers Akram Abu al-Fawz, der Granaten und Raketenhülsen sammelt und sie zu Kunstobjekten verarbeitet.

19 Juni 2014

Irakischer Telekommunikationsminister: Schaltet das Internet in fünf Provinzen aus

GV Advocacy

Ein inoffiziell veröffentlichtes Dokument des irakischen Telekommunikationsministeriums zeigt, dass die Regierung entschlossen hat, das Internet in einigen Regionen abzuschalten und in anderen soziale Medien zu sperren.

18 Juni 2014

Tadschikische Behörden nehmen Global Voices-Autor fest

Der ehemalige Zentralasien-Editor bei Global Voices, Alexander Sodiqov, wurde von Behörden in Chorugh, Tadschikistan während Recherchearbeiten für seine Doktorarbeit festgenommen. Sein Aufenthaltsort ist zur Zeit nicht bekannt.

14 Juni 2014

AKTUELL: Twitter und Facebook im Irak gesperrt

GV Advocacy

Lokale Medien und zumindest ein Internetdienstanbieter berichten, dass das Informationsministerium Internetanbietern angewiesen habe, Seiten sozialer Medien abzuschalten, da es Sicherheitsrisiken befürchte.

13 Juni 2014

Irak: Militante Islamisten bringen Mosul unter ihre Kontrolle

Mosul, die zweitgrößte Stadt des Iraks, fällt am 10. Juni in die Hände militanter Islamisten. Berichten nach gehören die Kämpfer zur Organisation "Islamischer Staat im Irak und der Levante".

Aus den virtuellen Schützengräben der Ostukraine

RuNet Echo

Die militärischen Konfliktparteien sind nach wie vor in den sozialen Netzwerken aktiv, um Neuigkeiten über ihre militärischen Operationen zu verbreiten.

Jen Psaki, Staatsfeind Nummer 1 in Russlands Internet

RuNet Echo

“Psaki” ist für alles zum stigmatisierenden Sammelbegriff geworden, was den Russen an der US-amerikanischen Außenpolitik missfällt (besonders Amerikas Verwicklungen in der Ukraine).

1 Juni 2014

Der schwarze Humor der Syrer und die Wahlen

Es überrascht nicht, dass Bashar al-Assad sich selbst für die nächsten Präsidentschaftswahlen am 3. Juni nominiert hat. Syria Untold sieht nach, was Karikaturisten dazu zu sagen haben.