Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· September, 2013

Artikel über Kriege & Konflikte vom September, 2013

27 September 2013

Indigene Einwohner fordern eine Untersuchung des Massakers in Nacahuil, Guatemala

Bewaffnete töteten 11 Menschen und verletzten 28 weitere in einem Dorf in der Nähe von Guatemala-Stadt, in dem indigene Gruppen darum ringen, ihr Gebiet vor Bergbau und Militarisierung zu schützen.

Zeigen diese Videos Iraner im Kriegseinsatz in Syrien?

Onlinevideos zeigen persisch sprechende Personen, die angeblich mir syrischen Truppen zusammenarbeiten.

26 September 2013

In der Zentralafrikanischen Republik “hoffen wir immer noch auf ein friedliches Zusammenleben”

GV Face: Weltweite Medienberichterstattung zu Syrien

Inwieweit hängt die Berichterstattung, die du zu Syrien beziehst, von deinem Aufenhtaltsort ab? Und was bedeutet das für Syrer? Wir haben darüber in unserer zweiten Ausgabe von GV Face diskutiert.

23 September 2013

Das Ende des Schweigens in Syrien: Interview mit Syria Untold

GV Advocacy

Leila Nachawati spricht mit Advox über Syria Untold, einem neuen Projekt, das Künstler, Aktivisten und Journalisten im kreativen und gewaltfreien Widerstand gegen das Assad-Regime zusammenbringt.

Aus Kafranbel: Die syrische Revolution in drei Minuten

Die Ironie, das Syrien in die Vergangenheit katapultiert wird, während es darum ringt, sich einen Weg in die Zukunft zu bahnen, dient den Bürgern von Kafranbel für eine starke Botschaft.

18 September 2013

Syria Untold: Geschichte(n) von der syrischen Revolution

Syria Untold ist ein unabhängiges neues Projekt im Bereich der digitalen Medien, in dessen Mittelpunkt Geschichten von den Kämpfen in Syrien und die verschiedenen Formen des syrischen Widerstands stehen. Das...

14 September 2013

Was Russen aus der NYT-Gastkolumne Putins zu Syrien herauslesen

RuNet Echo

Viele RuNet-Nutzer haben die NYT-Kolumne des Präsidenten als eine Zurschaustellung der russischen moralischen Authorität in der ganzen Welt bejubelt, die längst überfällig war.

12 September 2013

Eine politische Lösung für Syrien

“Die Welt freut es, dass Assad weiterhin Syrer tötet”

Syrien stimmt der internationalen Kontrolle seiner Chemiewaffen zu. Aktivisten sagen, dass Assad sich so Zeit verschafft, um weiter Menschen mit anderen ihm zur Verfügung stehenden Waffen umzubringen.