· Oktober, 2016

Artikel über Kriege & Konflikte vom Oktober, 2016

Honduras: Aktivisten und Regierung geteilter Meinung über “Berta Cáceres”-Gesetz

US-Kongressabgeordnete wollen "die finanziellen Hilfen der USA für Polizei und Militär in Honduras aussetzen, bis die Menschenrechtsverletzungen durch Sicherheitskräfte aufhören und die für diese Verbrechen Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden."

Ein junger Jemenite will, dass ihr wisst, wie der Krieg sein Leben verändert hat

"Meine Nachricht an die saudische Koalition: Bitte hört auf, uns zu töten. Wir haben Kinder. Wir sind Menschen wie ihr. Das ist kein Spiel."

Mali: ein schwer aufzubauendes Land

Zwischen dem 20. Juni 2015 und dem 25. Juni 2015 verzeichnete Mali 191 Terroristenanschläge, die zu 385 Toten führten.

Jemen: WhatsApp anscheinend geblockt, Mobilfunkanbieter spricht von “technischen Schwierigkeiten”

Onlinezensur gab es bereits zu Beginn des Konfliktes im Jemen zwischen den Huthi-Rebellen und den Truppen, die loyal zu Präsident Abdrabbuh Mansour Hadi stehen.

Prank-Video über “Separatistische Coca-Cola” wird vom russischen Fernsehen als echte Nachricht ausgestrahlt

Ein Prank-Video auf Youtube hat einen Weg ins russische Fernsehen gefunden, wo es als ernstgemeinter Beweis für die ethnischen Spannungen in der Ukraine präsentiert wurde.

Bulgarien zeigt, wie man Flüchtlinge nicht als Problem, sondern als Lösung sieht

Flüchtlinge können dabei helfen den Mangel an Arbeitskräften zu bewältigen, sofern man ihnen die Möglichkeit dazu gibt.

Israel, eines der trockensten Länder der Welt, hat nun Wasser im Überfluss

Wissenschaftler und andere Interessierte sehen in der Meeresentsalzung einen Weg, um jahrelange Feinde in einer gemeinsamen Sache wieder zu vereinen.

Jemens “vergessener Krieg” intensiviert sich durch saudischen Luftangriff auf Al-Hudaida

Am 21. September traf ein saudischer Luftangriff die wichtige Hafenstadt Al-Hudaida und tötete dabei mindestens 30 Menschen.