Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· September, 2012

Artikel über Regierung vom September, 2012

30 September 2012

Russland: Prognosen zu Wahlen der Protestbewegung

RuNet Echo

Am 20. Oktober wird das neue Zentrale Wahlkommitee unter der Führung von Leonid Wolkow in zweitägigen Wahlen 45 Personen wählen lassen, mit dem Ziel, den ersten "Koordinierungsrat der russischen Opposition"...

29 September 2012

Spanien: Kreative Alternativen zur Wirschaftskrise

Seit die Krise das derzeitige Wirschaftmodell überkam, gibt es viele, die auf die Entwicklung von realistischen Alternativen setzen. Diese reichen von Sparen über die Schaffung von nachhaltigen Systemen. In Spanien...

17 September 2012

Spanien: Katalonien, ein neuer Staat in Europa?

Unter dem separatistischen Slogan 'Cataluña: nuevo estado en Europa' (Katalonien: Neuer Staat in Europa) fand am 11. September in Barcelona eine Großkundgebung mit breiter Teilnahme statt.

13 September 2012

Iranische Frauen sagen seit 1979 “Nein” zum verbindlichen Tragen des Hidschabs

Über 26.000 Facebooknutzer schlossen sich der von iranischen Studenten gestarteten Kampagne für die Abschaffung des verbindlichen Tragens des Kopftuches (Hidschab) im Iran an. Iranische Frauen haben drei Jahrzehnte dagegen protestiert,...

11 September 2012

Chile: Tausende Studenten demonstrieren für eine Bildungsreform

Tausende Studenten und Professoren demonstrierten am Dienstag, den 28. August friedlich für eine Bildungsreform. Dieser große Protestmarsch ist Teil der aktuellen Bemühungen der Studentenbewegung in Chile mit dem Ziel, das...

8 September 2012

Palästina: Proteste gegen hohe Preise und Arbeitslosigkeit

Proteste wachsen in den palästinensischen Gebieten, besonders in den großen Städten der Westbank. Demonstranten beschweren sich über die hohen Lebenshaltungskosten und die hohe Arbeitslosenrate unter der palästinensischen Jugend.

7 September 2012

Portugal: Öffentliches Fernsehen auf dem Weg zur Privatisierung

“Portugal wird das einzige Land Europas ohne öffentliches Radio und Fernsehen sein." Das war eine der ersten, empörten Reaktionen auf Twitter, kurz nach der (un)offiziellen Bekanntgabe des Vorschlags von António...

Japan: Frauen aus Fukushima kämpfen gegen Atomkraft