· August, 2020

Artikel über Regierung vom August, 2020

Ob Gartenkultur oder Harry-Potter-Cosplay – Thailändische Studierende protestieren auf kreative Art gegen Unterdrückung

Studierende in ganz Thailand organisierten Massenproteste und forderten „das Ende der Schikanen der Behörden gegen Bürger*innen sowie die Erarbeitung einer neuen Verfassung und die Auflösung des Parlaments.“

Sri Lankas Tierwelt während der COVID-19 Pandemie durch Wilderei gefährdet

Die Zunahme illegaler Wilderei in Sri Lanka scheint im Zusammenhang mit steigenden Arbeitslosenzahlen während der COVID-19 Pandemie zu stehen.

‘Der Schutz der Wälder ist entscheidend, um Pandemien zu heilen,’ sagen Häuptlinge indigener Völker

"Wenn man die Wälder abholzt, wo werden wir hingehen, um die Heilpflanzen zu bekommen?"

Mauretanien hält unbeirrt an systemischem Rassismus gegen Schwarze fest

Trotz der kulturellen und ethnischen Diversität des Landes konzentriert sich die wirtschaftliche, politische sowie militärische Macht weiterhin großteils in den Händen der Bidhan.

Sorge über Medienfreiheit in Pakistan nach Entführung eines Journalisten

Am 21. Juli wurde der bekannte pakistanische Journalist Matiullah Jan in Islamabad entführt und nach ca. 12 Stunden wieder freigelassen. Die staatlichen Sicherheitsbehörden werden nun verdächtigt, dahinter zu stecken.

Wer sind die „Randalierer“, denen nach den Anti-Auslieferungsprotesten in Hongkong Gefängnisstrafen drohen?

Etwa ein Drittel der 612 Randalierer, die derzeit auf ihren Prozess warten, sind jünger als 20 und mindestens 14 jünger als 16 Jahre.

Guinea: Straßensperren aufgrund der COVID-19-Pandemie führen zu blutigen Protesten

Am 12. Mai wurde Guinea von blutiger Gewalt erschüttert: Straßensperren wegen COVID-19 sowie Stromausfälle schürten den Konflikt zwischen Sicherheitskräften und der verärgerten Bevölkerung.