· März, 2010

Artikel über Regierung vom März, 2010

China: Unterhaltung unter Web-Zensoren

GV Advocacy  27 März 2010

Dieser Screenshot einer Unterhaltung eines Web-Zensors mit seiner QQ-Gruppe wurde via Twitter verbreitet. Es hilft dem Rest der Welt dabei, etwas über den Mikro-Betrieb der Online-Zensur in China zu verstehen.

China: Google.cn ist nach Hong Kong ausgewandert

  25 März 2010

Google hat endlich beschlossen, China zu verlassen. Kurz nach der Ankündigung hat Google aufgehört, die Suchergebnisse von google.cn zu zensieren und hat die Webseite nach google.com.hk umdirigiert. Im offiziellen Blog von Google erklärt David Drummond, der juristische Hauptberater des Unternehmens, dass diese Entscheidung auf den “nicht-verhandelbaren gesetzlichen Vorschriften” in Bezug...

Weiterlesen

Venezuela: Bedenken über Internet-Kontrollen

  24 März 2010

Nach einer Reihe von Anordnungen und Erklärungen von Präsident Hugo Chávez, der infrage stellt, wie das Internet im Land benutzt wird, heizen sich die Debatten in Venezuela an. Viele Leute interpretieren diese Erklärungen und Vorschläge der Versammlung dahin, dass die Regierung den Wunsch hegt, das Internet in Venezuela zu kontrollieren.

Weiterlesen

Irak: Bagdad, Bomben und Wahlen

  9 März 2010

Werden die Wahlen eine neue Ära der politischen Stabilität für den Irak bringen oder wird es mehr vom Gleichen geben? Irakischen Blogger diskutieren über ihre Ängste und Hoffnungen am Tag der nationalen Wahlen.

Weiterlesen

Chile: Politische Argumente inmitten des Erdbebens

  2 März 2010

Neben fortgesetzten Berichten über Todesopfer und verursachte Schäden durch das Erdbeben, das Chile erschütterte, kommentieren politische Beobachter und Blogger die Auswirkungen des Bebens auf die chilenische Politik, vor allem da sich Chile inmitten eines Präsidentschaftswechsels befindet.