· Juni, 2014

Artikel über Regierung vom Juni, 2014

Polizei der Westukraine nutzt Facebook um ihre Verantwortlichkeit zu stärken

  28 Juni 2014

Laut eines Berichts [uk] des Radios Freies Europa RFE/RL wurden die Leiter der Polizeidienststellen aller Bezirke in der Stadt Lwiw [auf Deutsch Lemberg] in der Westukraine angewiesen, Facebookprofile einzurichten. Seit dem 25. Juni 2014 können sie alle durch die sozialen Netzwerke gefunden und kontaktiert werden. Der Leiter der Regionalvertretung des...

Die Geschichte der Hungerflüchtlinge aus Niger in Ostalgerien

  25 Juni 2014

In den vergangenen Wochen strömten hunderte subsaharische Immigranten aus Mali oder Niger in grenznahe Städte in Ostalgerien. Liberté Algérie [fr] erzählt die Geschichte und die Gründe derer, die sich entschlossen haben auszuwandern: Les conditions de vie au hangar de la cité Bourroh sont inhumaines. A l’intérieur du hangar, les Subsahariens...

Weiterlesen

Russlands undenkbare Hacker-Gruppe

RuNet Echo  24 Juni 2014

In Russland gibt es eine Gruppe von Internetaktivisten, die kompromittierende Informationen aus der Politik öffentlich macht, die eigentlich niemand zu Gesicht bekommen sollte. Aber wer steckt hinter alledem?

Militäroperation in Nordwaziristan könnte neue Flüchtlingswelle zur Folge haben

  19 Juni 2014

Am 15. Juni 2014 hat die pakistanische Armee mit der Operation Zarb-e-Azb [en] begonnen. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame militärische Offensive Pakistans gegen bewaffnete aufständische Gruppen wie beispielsweise die Taliban (TTP), al-Qaida, die Islamische Bewegung Ostturkestan (ETIM) und die Islamische Bewegung Usbekistan (IMU). Die Operation begann genau eine...