Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Japan: Frauen aus Fukushima kämpfen gegen Atomkraft

Die frühere UN-Mitarbeiterin Kaori Izumi rief bei einem Treffen von Frauen aus Fukushima am 29. August 2012 zu einer “Wahl der Solidarität” [ja] auf, um Japans Atompolitik zu ändern.

Dieses Frauennetzwerk unterstützt Kandidaten, die für die Antiatomkraftbewegung antreten, und kämpft für die Stärkung der Frauen. Die Fukushima-Daiichi-Atomkatastrophe geschah nach einem schweren Erdbeben und Tsunami am 11. März 2011 (hier gibt es weitere Beiträge der Global-Voices-Berichterstattung).

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..