Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· November, 2012

Artikel über Regierung vom November, 2012

20 November 2012

Petition für die Wahrung der weltweiten Internetfreiheit

GV Advocacy

In den kommenden sieben Tagen übersetzen die ehrenamtlichen Übersetzer von Global Voices Lingua eine öffentliche Online-Petition für die Wahrung der Menschenrechte im Internet, in der die Mitgliedsstaaten der Internationalen Fernmeldeunion...

19 November 2012

Ukraine: Schwulenfeindlicher Gesetzesentwurf im Vorfeld der Wahl angenommen

Kurz nachdem sie den ungeliebten Gesetzesentwurf zur Strafverfolgung von Verleumdungen Anfang Oktober abgelehnt haben, verabschiedeten die ukrainischen Parlamentarier einen anderen skandalösen Vorschlag in der ersten Lesung, der “Kinder vor der...

18 November 2012

Welche Rolle hat die Armee heute in Afrika?

Die Armee hat in Afrika oft eine wichtige aber unklare Rolle im Verlauf des politischen Prozess eingenommen. Zwischen 1950 und 2000 erlebten 53 afrikanische Länder 85 Mitlitärschläge, die zu einem...

14 November 2012

Indiens Reaktionen auf die Wiederwahl Barack Obamas

Die vor Kurzem beendete US-Präsidentenwahl hat viel Interesse in Indien hervorgerufen. Von der Regierung kamen Glückwünsche. Aber wie erging es den Bürgern Indiens - was war ihre Reaktion?

9 November 2012

Jugendarbeitslosigkeit in Italien: Zu wählerisch oder schon geflohen?

Die jüngste Stellungnahme der Arbeitsministerin hat für Polemik und heftige Diskussionen über die anhaltende Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung von jungen Menschen gesorgt. Gleichzeitig entstehen Initiativen, die "das Land ändern wollen, um...

2 November 2012

Äußere Rechte tritt bei den ukrainischen Wahlen stark auf

Während die Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 28. Oktober noch ausgearbeitet werden (natürlich kein Vorgang, der frei von Kontroversen bleibt), diskutieren die Netzbürger schon längst den voraussichtlichen Ausgang. Viele achten besonders...