· August, 2013

Artikel über Regierung vom August, 2013

Kolumbien: Streik weitet sich aus

31 August 2013

Der landesweite Streik in Kolumbien, der am 19. August als Agrar-Streik seinen Anfang nahm [en], weitet sich immer mehr aus und erfährt inzwischen aus weiten Teilen der Gesellschaft Unterstützung. In Colombia Reports [en] schreibt Steven Cohen: Mehr als 10.000 Menschen haben am vergangenen Montagabend in den großen Ballungszentren Kolumbiens an...

Überfüllte Gefängnisse in Indonesien

25 August 2013

Leopold Sudaryono behandelt das Problem der Gefängnisüberfüllung [en] in Indonesien. 2011 gab es 114.000 Gefangene im Land. Gefängnisse waren Berichten zufolge um 45 Prozent des Durchschnitts überfüllt. Unter den Faktoren, die zu dem Problem beitragen, sind der Mangel an alternativen Strafoptionen und Verspätungen in der Verwaltung des Kriminaljustizsystems. In the...

Iran: inhaftierter Blogger im Hungerstreik

21 August 2013

Hossein Ronaghi Malki [en], ein inhaftierter Blogger, der derzeit eine 15-jährige Haftstrafe im Gefängnis verbüßt, hat letzte Woche einen Hungerstreik angetreten [en]. Eine Facebook-Kampagne ist gestartet worden, um ihn zu unterstützen [en].

Iran: Mehr als 200 Leute bei Rockkonzert verhaftet

19 August 2013

Sazmakhfi schreibt, dass 220 Leute bei einem Rockkonzert am Freitag in Teheran verhaftet wurden. Iranische Sicherheitskräfte erlaubten der iranischen Metalband Dawn of Rage nicht, ihr Konzert zu spielen.

Weiterlesen

Bhutan setzt alle Karten auf ökologische Landwirtschaft

14 August 2013

Das Königreich Bhutan ist dafür bekannt, dass es dem „Bruttonationalglück“ größere Bedeutung beimisst als dem Bruttoinlandsprodukt. Der kleine Staat im Himalaya hat sich vorgenommen, als erstes Land der Welt komplett auf Ökolandbau umzustellen.

Zurück aus Deutschland: Arbeiter in Mosambik warten auf zugesagten Lohn

6 August 2013

Jeden Mittwoch versammeln sich Dutzende Mosambikaner in den Hauptstraßen der Hauptstadt Maputo und schwenken deutsche Flaggen oder halten sie in der Hand. Sie werden “Magermans” genannt, das bedeutet, dass sie aus Deutschland zurückgekehrt sind. Seit über 20 Jahren demonstrieren sie nun für die noch ausstehenden Lohnzahlungen aus der Zeit nach...