· Mai, 2014

Artikel über Kunst und Kultur vom Mai, 2014

Als Maya Angelou in Ägypten und Ghana lebte

Sean Jacobs schreibt über die US-amerikanische Schriftstellerin und Dichterin Maya Angelou [en], die am 28. Mai 2014 im Alter von 86 Jahren gestorben ist: In 1961, Maya Angelou, already a...

Acht außergewöhnlich talentierte Menschen aus dem Jemen, die jeder kennen sollte

Noon Arabia erkundet die Film- und Kunstszene und stellt hier einige der zahlreichen, aber für viele Leser wahrscheinlich unbekannten, jungen jemenitischen Talente vor. Der Jemen hat auf jeden Fall Talent!

Bibliotheken in Lima

Silvana Aquino schreibt [es] auf der Webseite Infotecarios über den Beginn des Projekts Literarische Karte von Lima. Sie beschreibt die Initiative: Vor einigen Wochen wurde die Literarische Karte der Innenstadt...

Das “Happy”-Video, für das sechs junge Menschen ins Gefängnis kamen

Sie wurden inhaftiert und vor dem staatlichen Fernsehen dazu gezwungen, zuzugeben, sie seien dazu verführt worden, ein "Happy"-Video in Teheran zu drehen.

Halkhata: Die bengalische Tradition der neuen Rechnungsbücher

Die jahrhundertealten bengalischen Neujahrsfeiern [en], die sich nach dem bengalischen Sonnenkalender richten, beinhalten auch die bedeutsame Tradition, mit dem Halkhata [en] ein neues Rechnungsbuch für das Geschäftsjahr zu beginnen. Der...

Zwei junge Menschen durchqueren Europa auf der Suche nach der europäischen Identität

Im Vorfeld der Europawahlen reisen zwei französische Künstler durch Europa, um möglichst viele verschiedene Europäer zu treffen.

Video: Zeichnungen eines serbischen Wunderkinds verblüffen die Kunstwelt

Dušan Krtolica ist ein 11-jähriger Künstler aus Belgrad, der die lokale und regionale Welt der Kunst mit seinen ausnehmend detaillierten Filz- und Bleistiftzeichnungen komplexer Tiere, Dinosaurier, Ritter und Menschen im...

Infografik: Wer sind Chinas Wanderarbeiter vom Land?

Der Ausdruck “Wanderarbeiter vom Land” [im Englischen “rural migrant worker”] ist besonders im Zusammenhang mit China geprägt und bezeichnet eine Klasse von Bürgern, die nicht mehr in der Landwirtschaft beschäftigt...