· Juni, 2014

Artikel über Ost- und Zentraleuropa vom Juni, 2014

Russische Auswanderung in Zeiten des Internets

Russische Auswanderung in Zeiten des Internets: Menschen gehen, um zu entkommen, um zu forschen und um sich zu entspannen, aber wirklich loslassen können sie nicht.

Erinnerung als Pflicht: Der erste Stolperstein in Timișoara, Rumänien

Im Beisein des Künstlers Gunter Demnig wurde im rumänischen Timișoara der erste Stolperstein platziert. Zum Projekt "Istoria altfel" gehört auch ein Dokumentarfilm.

Treffen mit Putin: Branchenführer bringen Nutzer um ihre digitalen Rechte

Wladimir Putin nahm heute in Moskau an einem seit langem erwarteten Treffen mit den maßgeblichen Vertretern der russischen Internetbranche teil. Haben sie über Internetfreiheit gesprochen? Wohl kaum.

Aus den virtuellen Schützengräben der Ostukraine

Die militärischen Konfliktparteien sind nach wie vor in den sozialen Netzwerken aktiv, um Neuigkeiten über ihre militärischen Operationen zu verbreiten.

Jen Psaki, Staatsfeind Nummer 1 in Russlands Internet

“Psaki” ist für alles zum stigmatisierenden Sammelbegriff geworden, was den Russen an der US-amerikanischen Außenpolitik missfällt (besonders Amerikas Verwicklungen in der Ukraine).

Netzbürger-Report: Chinas Zensur legt sich vor dem 25. Jahrestag des Tian'anmen mit Google sowie mit Anbietern von Chat-Anwendungen an

In dieser Woche beginnt der Report in China, wo die Regierung den Zugang zu allen verschlüsselten und unverschlüsselten Diensten von Google, sowie von Chat-Anwendungen im ganzen Land blockiert hat.

Russische Stadt präsentiert am Weltkindertag aufregende Stangentänze

Letzten Sonntag feierte die Stadt Toljatti ihren 277. Geburtstag und den Weltkindertag. Ironischerweise war Toljatti im Rahmen einer Autoshow auch Gastgeberin aufregender Stangentänze.

Russen hassen die bärtige Siegerin der Eurovision

Im Internet reagierten Russen auf Conchita Wursts Sieg in der Eurovision mit einer Mischung aus Humor und Homophobie.

3 Wege, die Russlands Regierung zur Überwachung des Internets plant

Verschiedene Behörden sind jetzt damit beschäftigt, Ausführungsbestimmungen zu entwerfen, die festlegen werden, wie die staatlichen Stellen das neue Internetrecht in die Praxis umsetzen sollen.

Russische Internetnutzer: Putin ist hinter euren digitalen Geldbörsen her

Die Büros von Yandex.Money, dem beliebten Online-Zahlungsdienstanbieter, der Russlands größter Suchmaschine angeschlossen ist, wurden von Ermittlern eines russischen Untersuchungsausschusses durchsucht.