· November, 2015

Artikel über Ost- und Zentraleuropa vom November, 2015

Soziale Mediennutzer überprüfen die Echtheit der Nachrichten etablierter Medien zum russischen Flugzeugabsturz in Ägypten

Als ein russisches Paar ihr Instagram-Foto in den Abendnachrichten auftauchen sah als "Opfer des Flugzeugabsturzes im Sinai", begann für sie eine Odyssee durch soziale Medien, um diese Fehlermeldung zu korrigieren.

Die Lage für Russlands bekannteste LGBT Supportgruppe verschlechtert sich

Behörden trugen Russlands größtem sozialen Netzwerk auf, Children-404 und vier weitere LGBT Gruppen zu löschen, auch auf die Gefahr hin, das gesamte soziale Netzwerk stilllegen zu müssen.

Warum die montenegrinische Opposition die Regierung stürzen will

Viele internationale Medien bringen die Unzufriedenheit der montenegrinischen Bevölkerung mit ihrer Regierung mit "serbisch-nationalistischen" oder "pro-russischen" Bewegungen in Zusammenhang. Das ist nur die halbe Wahrheit.