· März, 2015

Artikel über Recht vom März, 2015

Myanmar: Cartoons verarbeiten die gewalttätige Zerschlagung einer Studentenversammlung durch ‘Schlägertruppen der Polizei’

In Myanmar wird die gewalttätige Zerschlagung der Studentproteste durch Cartoons verarbeitet. "In unserem Land werden Hunde darauf abgerichtet, Gewaltaktionen zu erledigen." - "In unserem Land trainieren wir Menschen, Gewalttaten zu...

Renommierter chinesischer Anwalt für Menschenrechte bereits länger als 10 Monate inhaftiert

Ein Anwalt für Menschenrechte, der sehr verschiedene Mandanten verteidigt hat, von Ai Weiwei bis hin zu Mitgliedern der kommunistischen Partei, steht nun unter Anklage aufgrund seiner Weibo-Texte.

Weißrussland verbietet Tor und andere Werkzeuge zur Anonymisierung

Weißrussland will Anonymizer verbieten. Diese werden typischerweise genutzt, um staatliche Zensur zu umgehen und auf Online-Ressourcen zuzugreifen, die innerhalb eines Landes gesperrt sind.

Eine Welle der Verhaftungen in Frankreich nach den Charlie Hebdo Attentaten zur ‘Verteidigung gegen Terrorismus’

Seit den Anschlägen im Januar in Frankreich wurden über 100 Strafanzeigen sind im Rahmen der 'Verteidigung gegen den Terrorismus' gestellt. Vereinzelt gegen Minderjährige, häufig aus Gründen, die wenig mit Terrorismusbekämpfung...