· August, 2015

Artikel über Recht vom August, 2015

Zone9-Blogger aus Äthiopien nach 15 Monaten hinter Gittern wieder vor Gericht

Das Verfahren der Zone9-Mitglieder wurde 33 Mal vertagt, aufgrund banaler bis bizarrer Gründe. Möglicherweise erfahren die angeklagten Blogger schon bald ihr Schicksal.

Copyright in der arabischen Welt

Arabische Staaten sollten die Schutzdauer des Urheberrechts nicht ausweiten, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die das für die Gesellschaft und ihren Zugang zu Wissen und Kultur haben wird.

Bangladesch: Wieso schnellt die Zahl der Gruppen- und Kindervergewaltigungen weiter in die Höhe?

Einige Beobachter sagen, dass Vergewaltigung und sexuelle Belästigung parallel zum Fortschritt der Emanzipation der Frau steigen wird, da die patriarchalische Gesellschaft den Frauen ihre Freiheit verweigere.

Iran aus der Sicht iranischer JournalistInnen und SchriftstellerInnen im Ausland

Nina Ansary sagt in einem Interview mit Global Voices: "Ich glaube, Frauen werden an der Spitze jeder Veränderung im Iran stehen"

Chile: Endlich Gerechtigkeit für Pinochets Opfer?

"Ich denke, dass das Brechen des Verschwiegenheitsbündnisses nach so vielen Jahren ein Meilenstein für unser Land ist. Es ist das Danach des Davor im Kampf für die Menschenrechte."