Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Dieser Artikel wurde von GV Advocacy veröffentlicht, einem Global Voices Projekt mit eigener Seite zum Thema Zensur und freier Meinungsäußerung im Netz.

RSS

Artikel über GV Advocacy vom Mai, 2015

18 Mai 2015

Hongkongs Bürger verlangen Rechtsschutz für Metadaten zu Telefongesprächen

Sollten Regierungsbehörenden wirklich Zugang zu den telefonischen Metadaten der Bürger Hongkongs erhalten, ohne dabei gerichtlich überwacht zu werden?

Atena Farghadani steht morgen im Iran wegen ihrer Karikaturen zum Zugang zu Verhütungsmitteln vor Gericht

Die Karikatur, die den Funken zu ihrer Verhaftung gezündet hat, zeigt Mitglieder des Parlaments als Tiere. Ihr wird Propagandaverbreitung gegen das System, Beleidigung von Parlamentsmitgliedern und Beleidigung des Obersten Führers...

16 Mai 2015

Der äthiopische Blogger Atnaf Berahane: Jung, mutig und im Gefängnis

Die Leidenschaft dieses 26-jährigen äthiopischen Bloggers für Meinungsfreiheit brachte ihn ins Gefängnis.

15 Mai 2015

Bangladesch: Ananta Bijoy Das, dritter liberaler Blogger in diesem Jahr ermordet

Ananta Bijoy Das setzte sich für kritisches Denken über Religion ein, womit er den Zorn islamistischer Hardliner in Bangladesch auf sich zog. Er wurde von einer Gruppe maskierter Angreifer mit...

12 Mai 2015

Netzbürger-Report: Die Slowakei sagt, Massenüberwachung ist verfassungswidrig

Während manche Länder Europas in dieser Angelegenheit durchaus Fortschritte erzielen, kommen die Vereinigten Staaten bei der Einschränkung der Massenüberwachung nur im Schneckentempo voran.

9 Mai 2015

“Wir können nicht auf der Menschlichkeit anderer herumtrampeln, ohne uns selbst dabei herabzuwürdigen”

Das Verbrechen der Zone9-Blogger ist, dass sie es gewagt haben "Ubuntu" zu leben. Sie haben sich für ihre Gemeinschaft eingesetzt und sind dazu über ihre eigenen Interessen hinweggegangen.

6 Mai 2015

Führendes iranisches Frauenmagazin abgesetzt, nachdem es über das Zusammenleben unverheirateter Paare schrieb

Die leitende Redakteurin Shahla Sherkat sagt, dass sie Hoffnungen hat das Gericht zu überzeugen, das Verbot ihres Magazins aufzuheben. Die iranische Presseaufsicht verbot Zanan-e Emrooz, nachdem es über "weiße Ehen"...

5 Mai 2015

#FreeZone9Bloggers: Die Welt fordert Freiheit für die Zone 9-Blogger

Global Voices gedenkt dem Tag ein Jahr nach der Inhaftierung der Zone 9-Blogger aus Äthiopien mit diesem gemeinsam erstellen Unterstützungsvideo. Sagt alle: #FreeZone9Bloggers!

4 Mai 2015

Anonym sein oder nicht: Wie sollen sich Blogger entscheiden?

Co-Autorin dieses Artikels ist Nani Jansen, Leiterin der Rechtsabteilung bei Media Legal Defence Initiative. Sollte man online anonym sein? Welche Aspekte sollten berücksichtigt werden, wenn man einem Blogger, selbstständigen Journalisten...

Welttag der Pressefreiheit: Iraker trauern um den Journalisten Ammar Al Shahbander

Iraker trauerten am Welttag der Pressefreiheit um den Journalisten Ammar Al Shahbander, der in Bagdad durch eine Autobombe ums Leben gekommen ist. Zu dem Anschlag bekannte sich der sogenannte IS.