Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · April, 2014

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom April, 2014

28 April 2014

Sechs Mitglieder eines Bloggerkollektivs in Äthiopien verhaftet

GV Advocacy

Befreundete Blogger berichten, dass sechs junge Autoren, alles Mitglieder des Bloggerkollektives Zone Nine, im Untersuchungsgefängnis Maekelawi in Addis Ababa gefangen gehalten werden.

#EPNStop: Menschenkette in Mexiko gegen #LeyTelecom

Venezuela: Schlussfolgerungen aus dem Dialog

27 April 2014

Gebt nicht dem Westen die Schuld für die Probleme Afrikas

Tunesien: “Auch ich habe eine Polizeiwache in Brand gesetzt”

Tunesische Netzbürger nutzen soziale Medien, um die juristische Strafverfolgung von Demonstranten der Revolution von 2011 anzuprangern, denen vorgeworfen wird, "Polizeiwachen in Brand gesetzt" zu haben.

“Palästina hat es nie gegeben”?

Eine Reihe von Twitternutzern stellen die gängige israelische Behauptung in Frage, Palästina habe nie existiert und nutzen dazu den Hashtag #there_was_no_Palestine.

25 April 2014

GV Face: Live vom Internet World Cup

GV Face

Gibt es einen neuen Fahrplan für weltweite Internet-Governance? Das Hangout dieser Woche kommt direkt von der NETMundial-Konferenz in São Paulo, Brasilien.

Mexiko: Internationale Organisationen, Aktivisten und Autoren gegen #LeyTelecom

El Salvador: Blumenteppiche zur Karwoche in Ayutuxtepeque

Aufruf in Taiwan: Zum Schutz der Leopardkatze Bauvorhaben stoppen