Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · August, 2014

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom August, 2014

28 August 2014

Was genau ist ein Hackathon? Und was ist Open Data?

Technology for Transparency Network

Vielleicht wissen einige nicht, was ein Hackathon ist und vor allem, wozu er dient? Und was Open Data damit zu tun hat? Um das zu klären, sprechen wir mit dem...

26 August 2014

Bildung ist Syriens “Chance auf Wandel”

Die Organisation Chance4Change plant, 15 Schulen in Gebieten zu fördern, die nicht unter der Kontrolle der Regierung stehen, um den Lehrplan sicherstellen zu können und um dafür zu sorgen, dass...

14 August 2014

Globales Crowdsourcing für das Web We Want Festival

GV Advocacy

Wir rufen alle auf, Nachbarn und Fremde, Technikaffine und Technophobe, Alte und Junge, Menschen aus der Stadt und vom Land, sich das Web We Want Festival zu eigen zu machen.

5 August 2014

Israel, Gaza, Krieg & Daten – Die Kunst, Propaganda zu personalisieren

The Bridge

Während der Krieg in Gaza und im Himmel über Israel tobt, entfaltet sich in Räumen sozialer Netzwerke ein totaler Informationskrieg.

3 August 2014

Deutscholympiade um den Titel des weltbesten Deutschschülers startet heute

Elektronische Hexenjagden in Bahrain, Israel und der ISIS

Zig Menschen wurden in Bahrain festgenommen und gefoltert, nachdem eine Hexenjagd im Internet zur Identifizierung der Teilnehmer von Protesten geführt hatte. Heute wird dieselbe Strategie von Gruppen genutzt, die mit...

2 August 2014

Bloggerin aus Gaza twittert erschütternden Bericht über ihre Flucht nach Ägypten

Neunzig Minuten nach Einsetzen der für die Dauer von 72 Stunden angekündigten humanitären Feuerpause, begannen die israelischen Streitkräfte mit heftiger Bombardierung von Rafah. Siebzig Palästinenser wurden dabei getötet und hunderte...

#GazaNames: Stars und Aktivisten gedenken der Toten von Gaza

Die Kampagne GazaNames zeigt dutzenden Stars und Aktivisten mit Schildern in den Händen, auf denen die Namen der Opfer des Krieges auf Gaza geschrieben sind - ein Krieg, bei dem...

1 August 2014

Gaza: In “Operation Schutzrand” sind bereits mehr Palästinenser getötet worden als 2008 bei der “Operation Gegossenes Blei”

Mit 1.437 getöteten Palästinensern in Gaza und der fortdauernder Offensive Israels, ist am 24. Tag der "Operation Schutzrand" die Opferzahl höher als die Zahl derer, die vor sechs Jahren bei...

“Die Blogger von Zone 9 schreiben vom Außenring des Gefängnisses, aus dem Land selbst”

GV Advocacy

Die Anklagepunkte gegen die Blogger von Zone 9 geben ein Gefühl davon, was die äthiopische Regierung tatsächlich bekämpft: Opposition, nicht Terror.