Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · Juli, 2014

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom Juli, 2014

31 Juli 2014

#FreeZone9Bloggers: Am 31. Juli twittern wir für Menschenrechte – und für Menschen

The Bridge

Werden sie verurteilt, dann werden sie das Schicksal von nicht weniger als achtzehn anderen Journalisten teilen. Alle befinden sich bis heute im Gefängnis.

Weitere Schule und Notunterkunft in Gaza bombardiert: Sprecher der Vereinten Nationen bricht während eines Interviews in Tränen aus

"Gestern Nacht wurden Kinder getötet, die neben ihren Eltern auf dem Boden einer Schule schliefen, die den Vereinten Nationen als Schutzraum dient. Heute ist die gesamte Welt geschändet."

29 Juli 2014

Am 31. Juli twittert die Welt für die Zone9 Blogger aus Äthiopien

GV Advocacy

Nehmt mit den Bloggern von Global Voices am weltweiten und mehrsprachigen Tweetathon teil, um die zehn Blogger und Journalisten zu unterstützen, denen in Äthiopien eine Anklage wegen Terrorismus droht.

Erfinder aus Kamerun stellt Tablet zur Erfassung von Herzerkankungen vor

Gaza: Ärzte retten unter Bombardierung Leben und twittern zwischen den Schichten bewegende Nachrichten

Ärzte eines völlig überfüllten Krankenhauses bringen das Kind einer Frau zur Welt, die im neunten Monat schwanger bei den Luftangriffen ums Leben kam.

28 Juli 2014

Philippinen: Forderungen nach Amtsenthebung des “Antikorruptionspräsidenten” wegen Korruption

Der Präsident der Philippinen, Benigno 'Noynoy' Aquino III, hatte seinen Sieg 2010 einer Antikorruptionskampagne zu verdanken. Jetzt wird ihm Korruption vorgeworfen, nachdem eines seiner Finanzierungsvorhaben verfassungswidrig erklärt worden ist.

27 Juli 2014

Hashtagkampagne will Israel vor dem Internationalen Strafgerichtshof sehen

Palästinensische Juristen haben erste Schritte eingeleitet, um Israel wegen Kriegsverbrechen in Gaza vor den Internationalen Strafgerichtshof zu bringen. Im Internet unterstützen Netzbürger dies mit einer Hashtagkampagne.

Für ihren Bruder und die Vermissten von Belutschistan lief diese Frau tausende Kilometer durch Pakistan

Über die Geschichte der Vermissten von Belutschistan wird kaum berichtet. Die Aktivistin Farzana Majid widmet ihnen ihr Leben, so dass ihre Stimmen durch sie Gehör finden.

Saudi-Arabien: Menschenrechtsanwalt Waleed Abu Al-Khair zu 15 Jahren Haft verurteilt

GV Advocacy

Abu Al-Khair wurde für das "Verletzen von Anordnungen" und das "Anheizen der öffentlichen Meinung" zu 15 Jahre Gefängnis verurteilt.

26 Juli 2014

Bahrain: Schiiten beunruhigt, da Politiker und Prediger mit IS ein Bündnis eingehen wollen

2011 beschwerten sich Schiiten in dem Land mit 1,3 Millionen Einwohnern über politische und wirtschaftliche Ausgrenzung. Jüngste Vorfälle lassen ahnen, dass es zu einer völligen Ausgrenzung kommen kann.