Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · September, 2013

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom September, 2013

26 September 2013

Saudi-Arabien: 26. Oktober ist Aktionstag gegen Frauen-Fahrverbot

Eine Gruppe saudi-arabischer Aktivistinnen hat den 26. Oktober 2013 zum Tag des Widerstands gegen das Frauen-Fahrverbot erklärt.

GV Face: Weltweite Medienberichterstattung zu Syrien

Inwieweit hängt die Berichterstattung, die du zu Syrien beziehst, von deinem Aufenhtaltsort ab? Und was bedeutet das für Syrer? Wir haben darüber in unserer zweiten Ausgabe von GV Face diskutiert.

Social Media Week diskutiert Prinzipien einer kollaborativen Welt

23 September 2013

Das Ende des Schweigens in Syrien: Interview mit Syria Untold

GV Advocacy

Leila Nachawati spricht mit Advox über Syria Untold, einem neuen Projekt, das Künstler, Aktivisten und Journalisten im kreativen und gewaltfreien Widerstand gegen das Assad-Regime zusammenbringt.

Aus Kafranbel: Die syrische Revolution in drei Minuten

Die Ironie, das Syrien in die Vergangenheit katapultiert wird, während es darum ringt, sich einen Weg in die Zukunft zu bahnen, dient den Bürgern von Kafranbel für eine starke Botschaft.

20 September 2013

Saudi-Arabien: Warum lackieren sich Jungs ihre Nägel?

Saudi-arabische Jungs lackieren ihre Nägel und zeigen ihre behaarten Beine im Zuge eines Hashtags auf Twitter, der übersetzt lautet "Mache ein Foto von dir, wie es ein Mädchen machen würde".

Ägypten: “Ein gefährlicher Ort für Journalisten”

Der ägyptische Blogger und Journalist Abdulmonem Mahmood hat Ägypten verlassen, denn er fürchte um sein Leben, sagt er.

18 September 2013

Indien: Kampagne ‘Dunkel ist schön” stellt Vorurteile infrage

Produkte zur Hautaufhellung sind eine Geldmaschine in Indien, wo Hellhäutigkeit nachgesagt wird, zu Erfolg zu führen und Dunkelhäutigkeit als hässlich gilt.

17 September 2013

Inder wehren sich gegen Rassismus gegenüber Miss America 2014

Über Nina Davuluri, Amerikanerin indischer Abstammung, ergeht ein Schwall rassistischer Kommentare, seitdem sie Miss America ist. Inder ärgern sich, fragen sich aber, ob sie in Indien Chancen gehabt hätte.