Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · Juni, 2015

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom Juni, 2015

22 Juni 2015

#SaudiCables decken auf, wie Saudi-Arabien den Aufstand 14. Februar in Bahrain wahrnahm

Wikileaks veröffentlichte die Saudi Cables, eine Sammlung geheimer Dokumente, die zeigen, wie sich die saudi-arabische Regierung in die Angelegenheiten Bahrains während des Aufstandes 2011 einmischte.

#SaudiCables: Was wir bislang über den Libanon erfahren konnten

Die #SaudiCables, die auf WikiLeaks veröffentlichten Dokumente aus Saudi-Arabien, decken bezüglich des Libanons Korruption, Bestechung und wiederholten moralischen Verfall auf.

20 Juni 2015

Advox-Gespräch zur Technik, Datenschutz und Sicherheit mit Tor

GV Advocacy

Was ist das Tor-Netzwerk? Wie funktioniert es? Die Global Voices-Redakteurin für den Iran, Mahsa Alimardani, spricht mit dem iranischen Tor-Entwickler Nima Fatemi und der Kommunikationsbeauftragten von Tor, Kate Krauss.

14 Juni 2015

Für die Bewohner von Sarayaku in Ecuador ist Wasser Leben

Rising Voices

Digital erstellte Videos aus Sarayaku im ecuadorianischen Amazonasgebiet zeigen die Bemühungen der Gemeinde, ihr Gebiet vor der Erschließung von Öl, Gas und weiteren Bodenschätzen zu schützen.

Israel sagt A-WA — ‘Ja!’ — mit den singenden jemenitischen Schwestern

Vor nicht langer Zeit, waren Juden, die in Israel leben und aus arabischen Ländern stammen, als Bürger zweiter Klasse angesehen. "Jetzt ist es cool, Mizrachim zu sein."

Mit einem Musikvideo bedanken sich Flüchtlinge für ihre Aufnahme in Brasilien

Laut des brasilianischen Komitees für Flüchtlinge befinden sich 7.700 Menschen aus 81 Ländern mit einem Flüchtlingsstatus im Land.

13 Juni 2015

Syrien: Das Leben mit dem Mörder, in uns

The Bridge

Auf meiner Facebookseite fand ich die Nachricht von einem Freund: "Marcell, den Checkpoint bei Sabaa Bahrat gibt es nicht mehr. Er wurde zerstört." Für einen Augenblick traf mich die Neuigkeit...

Befeqadu Hailu: Ein äthiopischer Blogger, der das Schweigen verweigert

GV Advocacy

Mit den Worten von Wole Soyinka sind “alle Formen des Schreibens Terror für diejenigen, die die Wahrheit zu unterdrücken versuchen". Befeqadu befindet sich in Haft, da er schreibt.

9 Juni 2015

Initiative von Global Voices auf Deutsch zur Stärkung deutschsprachiger Berichterstattung über den Jemen

GV Community Blog

"Es hat Spaß gemacht, zu sehen, wie toll ein Team arbeiten kann und es ist schön, ein Teil davon zu sein. Ich hoffe, dass dies nur der Anfang von weiteren...

5 Juni 2015

Israel führt Luftangriffe auf Gaza

Drei Detonationen waren in Gaza zu hören, nachdem Israel mit Luftangriffen auf den Raketenbeschuss durch die Omar Brigaden reagierte. Wie sieht es mit der Waffenruhe seit letztem Sommer aus?