Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Anne Hemeda · März, 2014

When I started to volunteer for Global Voices, I had already been a keen reader for years. As a member of the Global Voices community I want to advocate for voices unheard, to defend freedom of expression and fight censorship.
I am interested in good governance and open government and I am grateful I met so many courageous and dedicated people who contribute to citizen participation and an inclusive society. I am fully convinced that if we want to achieve changes on a political level, changes should begin within our respective communities in daily life.
Global Voices became and is still one of the most rewarding learning experiences for myself.

E-Mail Anne Hemeda

Neueste Artikel von Anne Hemeda vom März, 2014

31 März 2014

Warum es immer noch Sinn macht, Italienisch zu lernen

Video: Das indische Kopfschütteln in nur zwei Minuten verstehen

Afghanistan: “Mein Stimmzettel ist die beste Waffe, die Taliban zu bekämpfen”

In Afghanistan trotzen die Wähler der Zunahme von Attentaten der Taliban auf Zivilisten und sind bereit, wählen zu gehen.

30 März 2014

SayIt, eine Bürger-Software zum Erstellen von Transkripten

SayIt ist eine neu entwickelte Software, die die mühsame Arbeit mit Transkriptionen erleichtern und eine Archivierung von Transkripten ermöglichen soll.

Ein Einschüchterungsversuch? Sri Lanka lässt Menschenrechtsaktivisten frei

Ruki Fernando und Praveen Mahesa wurden am 16. März 2014 inhaftiert und beschuldigt, Informationen ins Ausland zu verkaufen, um der nationalen Eintracht zu schaden und die Tamil Tigers zu unterstützen.

Palästina: Gedenken am Tag des Bodens

Am Tag des Bodens, wird dem 30. März 1976 gedacht, an dem während Protesten gegen Landenteignungen sechs unbewaffnete palästinensische Bürger Israels durch die israelische Armee und der Polizei ermordet wurden.

Datenjournalismus in Westafrika: Probleme und Perspektiven

Datenjournalismus in Westafrika kämpft oft mit fehlenden Daten, knappen Geldmitteln und Regulierung.

29 März 2014

Südkorea: Von der Restaurierung eines Stadttors, Korruption und Suizid

Das Projekt “Happy Voting” ermuntert junge Europäer zum Wählen

GV Face: Wie man Videos für Kampagnen erstellt – mit Witness und Rising Voices

GV Face

Greifst du auf Videos zurück, um deine Kampagne umzusetzen? Filmst du Geschichten oder Aktionen mit der Kamera oder deinem Handy? Dann solltest du dir dieses GV Face anschauen!