· September, 2012

Artikel über Internationale Beziehungen vom September, 2012

Armenien-Aserbaidschan: Hass im Kaukasus

  26 September 2012

Murad Gassanly, ein Aktivist im Exil, kommentiert den Fall von Ramil Safarov, einem Soldaten, der wegen Mordes in Ungarn verurteilt und kürzlich in Aserbaidschan begnadigt wurde, indem er untersucht, wie und warum ethnischer Hass die Gesellschaften sowohl in Armenien als auch in Aserbaidschan bestimmt [en].

Weiterlesen

Pakistan reagiert auf islamfeindlichen Film

  17 September 2012

Pakistan hat auf den islamfeinlichen Film reagiert, der Proteste in Libyen auslöste, die zum Tod des amerikansichen Botschafters und anderer führten. Diplomatische Beörden des Landes haben die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Die Proteste sind wütend, aber friedlich verlaufen.

Weiterlesen

Arabische Welt: Empörung über Anschlag auf US-Botschafter in Benghazi

  13 September 2012

Arabische Internetnutzer haben das feige Attentat, das am Dienstag, 11. September 2012 auf das US-Konsulat in Benghazi, Libyen verübt wurde, verurteilt. Vier Amerikaner, einschließlich Botschafter Christopher Stevens, wurden getötet, als militante Attentäter Raketen auf sie abfeuerten, während sie an einen sicheren Ort gebracht wurden, nachdem Demonstranten das Konsulatsgebäude umzingelt hatten.

Weiterlesen

Über die Lebensqualität afrikanischer Städte

  4 September 2012

Laut einer Studie der Economist Intelligence über die lebenswertesten Städte der Welt befinden sich sechs der zehn am wenigsten lebenswerten Städte der Welt in Afrika. Allerdings zeigt eine andere Rangliste der New Economics Foundation, dass in Bezug auf den Happy Planet Index die Bewohner in bestimmten afrikanischen Ländern glücklicher sind als die mehrerer europäischer Länder. Worum geht es also genau bei der urbanen Lebensqualität in Afrika?