Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Februar, 2015

Artikel über Internationale Beziehungen vom Februar, 2015

18 Februar 2015

Wie der Krieg in der Ukraine Familien und Freunde über das Internet auseinanderreißt

RuNet Echo

Bitterkeit liegt in der Luft und Bitterkeit beeinflusst auch zwischenmenschliche Beziehungen - so war ich nicht überrascht, als mir Eleonora erzählt hat, dass ihr ein früher sehr freundlicher Kollege aus...

11 Februar 2015

Die nigrische Jugend gibt sich nach Boko-Haram-Angriffen in Bosso und Diffa kämpferisch

#FreeSavchenko: Hungerstreik der ukrainischen Pilotin im russischen Gefängnis geht in die 9. Woche

Internationale Kampagnen zur Frelassung von Nadiya Savchenko halten an. Russische Behörden scheinen keine Absicht zu haben, sie frei zu lassen. Genausowenig ist Savchenko gewillt, ihren Hungerstreik zu beenden.

9 Februar 2015

Die ‘dreifach katastrophale’ Reaktion des japanischen Premierministers auf ISIS’ Lösegeldforderungen

Der Premierminister entsandte einen besonders Israel-befürwortenden Abgeordneten nach Jordanien, um der Krise Herr zu werden, und antwortete auf die Forderungen von ISIS während er vor einer israelischen Flagge stand.

8 Februar 2015

Der kontroverse Tweet der Präsidentin Argentiniens während ihrer China-Reise

Die argentinische Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner sorgte für positive und negative Reaktionen auf einen Tweet, den sie auf ihrem Twitter-Account während ihrer China-Reise veröffentlichte.

5 Februar 2015

Stop the Music: Spotify bricht Markteinführung in Russland ab

RuNet Echo

Spotify zieht sich aufgrund der ökonomischen Krise, der politischen Lage und der drakonischen Internetgesetze aus Russland zurück.

3 Februar 2015

Der rätselhafte Tod des argentinischen Ermittlers, lässt erneut Fragen über das Bombenattentat von 1994 aufkommen

Laut Polizei, begann Nisman Selbstmord und das nur einige Stunden bevor er seine Anklage gegen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner, präsentieren wollte. Nisman klagte Kirchner wegen Verschwörung mit dem Iran...